+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor einer 51/2 in 51/1 S ?


  1. #1

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    kann man den Motor einer Schwalbe 51/2 mit Dreigang-Schaltgetriebe problemlos in eine Schwalbe 51/1 S mit Automatikgetriebe einbauen? Ich möchte das Automatikgetriebe beibehalten.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie willst du das Automatikgetriebe erhalten, wenn du einen Motor mit Schaltgetriebe einbaust?

    MfG
    Ralf

  3. #3

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Kann man nicht den Motor vom Getriebe trennen?
    Ansonsten passt doch der komplette 51/2-Motor in eine 51/1 S, sodass ich dann nen stärkeren Motor mit Schaltgetriebe in einer 51/1 habe?

    Gruß Timo

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nein, man kann nicht einen 51/2-Motor problemlos in eine 51/1 S einbauen! Dabei ergeben sich die verschiedensten Probleme, von der Motoraufhängung hin zu der anderen Auspufflage. Die Motoren selbst sind vom Typ her grundsätzlich verschieden.

    Wo kommst Du her?

    Gruß
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Halbautomatik-Motor einer Duo identisch mit dem einer 1/S ?
    Von schwalbenstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 14:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.