+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: motor auseinander bauen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Strosek
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    59

    Standard motor auseinander bauen

    hey!

    also irgendwie verzweifel ich gerade...ich habe den motor von meiner kr51/1s auseinander rausgebaut und wollte ihn neu abdichten und neue lager reinsetzten...so ich hab alles aufgemacht alle schrauben gelöst, nur krieg ich die motorblockhälften nicht auseinander...warum? also sie gehen so circa 3cm vllt auseinander ber weiter bekomme ich sie nicht...besonders vorne bei der kurbelwelle....bin ich zu dumm dafür oder hab ich nur was vergessen?

    danke für eure hilfe!

    lg
    Luci

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Eine Vorrichtung zum auseinanderdrücken der Gehäusehälften hast du aber...? sonst geht es schlecht bis gar nicht, oder nur mit Gewalt und Beschädigungsrisiko.

    mfg gert

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Gert hat absolut recht bevor du da was versaust versuch eine Trennvorrichtung aufzutreiben.
    Die Kurbelwelle sitzt teilweise recht knackig in den Lagern.
    NIcht mit roher Gewalt,wär schade wenn was kaputt geht.
    Und zu dumm bist du sicher nicht sonst hättest du nicht erstmal aufgehört und nachgefragt.(ein Idiot hätte wild drauf los gedroschen)
    Wenn du tips haben willst wegen neu lagern Kannste ja mailen

    Simmimania for ever!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Strosek
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    59

    Standard

    danke für eure Antworten!
    hab alles nur behutsam gemacht um ja nichts kapputt zu machen...wo krieg ich so ne vorrichtung her?und wieviel kostet sie etwa?

    und wegen den tipps:gerne! ich bin immer froh wenn ich was dazu lernen kann!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Klickst du hier ! :)

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    die is gut! hab ich beim star auch mit der gemacht.
    Bei meinem s51 motor gings ganz leicht ohne das ding. brauchte ich nur auseinander drücken.
    Und das gehäuse beim einsetzen der lager schön warm machen da kannste die lager mitm daumen reindrücken. finger weg vom hammer außer nen kleinen zum nachjustieren (wirklich nur wie einen Kuchen behandeln)
    "Simsonfahrer sind schneller, wenn andre noch fahren liegen wir schon auf der Fresse!"

    Projekt06:
    Harzringmotor:
    70/4
    Sport KW
    kurzes 5 gang
    Amal 21

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Strosek
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    59

    Standard

    uuh...vielen Dank soweit für eure Antworten...haben mir echt geholfen!

    LG
    Luci

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 qualmt / Motor auseinander bauen?
    Von Stone im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 17:15
  2. S51 auseinander bauen ???
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.