+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Der Motor ist dran...


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard Der Motor ist dran...

    Es war klar...

    Ich muss den Motor spalten. Die Kickstarterwelle ist krum, Öl tritt da aus wo sie aus dem Gehäuse kommt, ob die Schaltwelle auch getauscht werden muss weiß ich nicht. Außerdem ist wohl ein Kurbelwellenlager im Arsch, als die Schwalbe (KR51/1) mal lief, klingelte da irgendwas. Werd auf jeden Fall sämtliche Simmeringe und Lager wechseln.

    Somit stehe ich vor der Aufgabe den M53 zu spalten. Fragen:

    1.Was haltet ihr von diesem Set:
    http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...-komplett.html

    2. Ist es sinnvoll die Kickstarterwelle mit Segment zu bestellen?
    http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...R51-1-S50.html
    Hab hier mal gelesen das die neuen Kickwellen anderes gezahnt sind und man nen neuen Kickhebel braucht - ist das richtig?


    Danke im vorraus
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Falsches Forum - Mist...
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: Der Motor ist dran...

    Zitat Zitat von Lector
    Es war klar...

    Ich muss den Motor spalten. Die Kickstarterwelle ist krum, Öl tritt da aus wo sie aus dem Gehäuse kommt, ob die Schaltwelle auch getauscht werden muss weiß ich nicht. Außerdem ist wohl ein Kurbelwellenlager im Arsch, als die Schwalbe (KR51/1) mal lief, klingelte da irgendwas. Werd auf jeden Fall sämtliche Simmeringe und Lager wechseln.

    Somit stehe ich vor der Aufgabe den M53 zu spalten. Fragen:

    1.Was haltet ihr von diesem Set:
    http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...-komplett.html

    2. Ist es sinnvoll die Kickstarterwelle mit Segment zu bestellen?
    http://www.a-k-f.de/shop/product_inf...R51-1-S50.html
    Hab hier mal gelesen das die neuen Kickwellen anderes gezahnt sind und man nen neuen Kickhebel braucht - ist das richtig?


    Danke im vorraus
    Hi,
    die Verzahnung des Halbmondes und der des Kickstarterhebels wurde mal geändert, das war Ende der 60er. Da du aber schon eine K51/1 hast, sollte das keine Probleme beim Wechsel geben.
    Achte bloss da drauf, dass keine billige Nachbauwelle kaufst, lieber die die etwas teurere Originalwelle, die besser gehärtet.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Also nicht die Replika-Welle für 13,99?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Nachbauten

    Nein !!! Die auf keinen Fall !!!

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    OK! Was ist mit dem Lager/Dichtungs-Set in meinem Ersten Link?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Es gibt zwei verschiedene Motormitteldichtungen, je nach Gehäuseform.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist dran am Kondensator?
    Von Sebastian84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 10:20
  2. Krümmer mit Federn dran?
    Von sim-john im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 14:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.