+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Motor einschicken


  1. #17
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Das ist auch eine Legende, dass SKF Lager das Nonplusultra am Markt sind. Waren sie vielleicht mal, lange bevor SKF angefangen hat, kleine Lagerhersteller weltweit aufzukaufen und im Ausland billig weiterproduzieren zu lassen. Bei SKF-Lagern ist das Risiko groß, "Chinalager" mit SKF aufdruck zu kaufen.

    Neben SKF gibt es andere Lagerhersteller, die genausogut oder deutlich besseres Material herstellen: FAG, INA, SNH (oftmals verkehrt herum gelesen: HNS), etc.

    Ich weiß ja nicht, wo ihr euer Regenerierungsset kauft, aber ich behaupte, ein absolut erstklassiges Lager/Dichtungsset (Viton Ringe, Markenlager, Topdichtungen) ist für 35 Eur auch zu bekommen.

    Motor kann man bei Langtuning schon machen lassen. Zweirad Steinberg steht Langtuning aber wahrscheinlich auch in nichts nach.

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ganz davon abgesehen, dass es sein mag, dass skf schonmal bessere lager gebaut hat, wollte ich nur festhalten, dass skf-lager den alten ddr-lagern nach tgl norm fertigungstechnisch weit überlegen sind! und da diese ddr-lager schon etwa 30000 km durchhalten können, sehe ich keinen grund, irgendwelche high-end-super-lager zu benutzen... es sei denn... achnee, ist ja hier verboten.

  3. #19
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du musst es ja wissen ,
    ich habe ja keine Ahnung ,
    Wir verbauen aber auf keinen Fall solche lager ,
    die Lager fallen schon mal bei der Montage auseinander.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #20

    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    alos ich hab das neulich auch alles gemacht und habe für die lager wedis und dichtugnen 35€ bezahlt und das in ner guten qualität, also auch keine chinalager oder son scheiß!

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich schreibe es mal so :
    Wer seinen Motor selber macht , kann verbauen was Er
    möchte ,
    Ich weiss auch nicht Wer soweit von den hier
    Aussagenden soviel Wissen hat um zu beurteilen welche
    Lager gut oder nicht gut sind .
    Anscheinend ist hier Jeder Fachkundig.
    Anders ist es wenn Motoren für Andere instand gesetzt werden
    das müssen Lager verbaut werden Die zumindest geprüft und für
    den Arbeitsbereich zugelassen sind .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:53
  3. my probs: 3ter gang, klickern im motor, motor geht aus, Bat
    Von Bilal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.