+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Motor AUS bei Fußbremse


  1. #1

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7

    Standard Motor AUS bei Fußbremse

    Hallo, habe eine Schwalbe KR51/2 geschenkt bekommen und diese neu hergerichtet. Alles Sandstrahlen, lackieren und wieder aufbauen. Jetzt habe ich noch das Problem, daß der Motor noch unrund läuft ( habe neuen Vergaser BVF 16N1-12) und ganz toll wenn ich auf die Fußbremse trete geht der Motor aus. Hat jemand schon sowas gehabt????????
    Matin

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja da stimmt Deine Verkabelung nicht .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da wird wohl die zündung auf masse gelegt sobald du die bremse trittst. das kabel vom bremskontakt kommt also irgendwo mit kabeln von der zündung in berührung, wo dies nicht der fall sein sollte.
    ..shift happens

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Wenn du auf die Fußbremse trittst und dabei gleichzeitig den Kupplungshebel ziehst, dann sollte der Motor nicht mit ausgehen.

  5. #5

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7

    Standard

    Motor geht auch aus wenn ich die Kupplung ziehe!!!!!!!!!!
    Elektrik überprüfe ich erst am Wochenende. Danke schonmal für die Tipps

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Geht der Motor auch aus wenn du Gas gibst oder bleibt die Zündung ganz aus?

    Falls er im Stand ausgeht, einfach das Standgas ein bisschen höher stellen.

    mfg

  7. #7
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo,

    Wenn Du Die Zündung ausmachst - bremst er dann???

    Nee Spaß beiseite:
    Hast Du schon das Kabel vom Bremslichtkontakt mal abgezogen?
    Ist der Fehler dann der gleiche, wenn das Kabel nicht angeschlossen ist??

    Gruß
    RR

  8. #8

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7

    Standard

    Vielen Dank für die Hilfe, aber bis jetzt kein Erfolg.
    Also Verkabelung zweimal mit Stromlaufplan verglichen. Alles O.K
    Motor geht auch aus wenn ich Gas gebe. Vermute das in dem moment der Zündfunke Fehlt.
    Sobald ich ein Kabel abziehe, egal ob Masse am Rad, oder Plus am Rücklicht läuft der Motor. Ich bin eigentlich Technisch nicht unbegabt, aber langsam bin ich Ratlos.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach doch erst mal Wartung ,
    Auspuff frei machen ,
    Vergaser reinigen ggf einstellen,
    Zündung überpüfen , eventuell nachstellen ,
    Filter reinigen ,
    Tankbelüftung kontrolieren ,
    Benzinhan überprüfen , sauber machen .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7

    Standard

    Ist alles schon geschehen. Habe mal die Zündleitung ohne Stecker zwischen die Kühlrippen geklemmt und angekickt, schöner Funke, bis ich die Bremse trete, Funke weg

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann hast Du falsch verkabelt , eindeutig .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7

    Standard

    Vielen Dank an alle,
    stimmt ich hatte einen Verkabelungsfehler. War auf meinem Schaltplan schlecht zu erkennen
    Mfg
    Martin

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von incitatus
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    64

    Standard

    Was war denn vertauscht, damit wir alle was davon haben und beim nächsten Mal den Fehler auch wissen?

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    und fürs nächste mal besorgste dir nen guten schaltplan von www.moser-bs.de (net-harry) ;-)
    ..shift happens

  15. #15

    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7

    Standard

    Im Leitungsverteiler sind die mittleren zwei Steckkontakte durch eine Brücke verbunden, tja das wars. Jetzt sagt Ihr " weis doch jeder", ich jetzt auch.
    Tschüß Martin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fußbremse 51/1K
    Von Hubertus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 00:08
  2. Fußbremse knallt
    Von pug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:11
  3. Zugfeder für Fußbremse
    Von robberer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 16:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.