+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: motor geht aus-kann es elektrik sein


  1. #1
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard motor geht aus-kann es elektrik sein

    moin moin
    die herrschaften

    ich hab hier ein mopped auffen tisch, das macht mich wahnsinnig
    schwalbe /2er E
    symptom: motor geht in unregelmäßigen abständen aus
    aus funktionierender schwalbe gleichen typs ausgebaut und probiert:
    -komplette zündung
    . zündspule
    -vergaser
    -selbst den kompletten motor
    -mehrmach wurden neue unterbrecher und kondensatoren gewechselt
    -massekabel motor erneuert
    -zündkabel, kerze und stecker sowieso
    -zündschloß gewechselt
    -neue simmerringe, keine nebenluft
    ich hab nicht alleine gebastelt, die komplette hannovergang hat geschraubt. an mehreren tagen.

    und nun die frage in den raum an die experten

    kann es sein, das ein eventl. defekter kabelbaum ursache für das spontane ausgehen ist ?
    wie gesagt:
    motor sprigt auf dem tisch mir der hand gekickt an
    läuft wunderbar
    geht nach unbestimmter nicht klar verifizierbarer zeit aus, ne weile nicht mehr an, auch durch anschieben nicht.
    nach kurzer zeit geht er wieder an oder auch nicht. mal ja mal nein.
    das einzigste was jetzt noch nicht gewechselt wurde, ist der kabelbaum.

    kann es daran liegen ????
    mir erschlie0t sich der zusammenhang nicht
    manche kennen mich, manche können mich

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    dann bleibt ja nur noch der Auspuff und die Spritzufuhr:

    -Tankdeckelloch frei?
    -Benzinhahn?
    -Rost im Tank?
    -Auspuff frei?
    -Masseverbindungen alle kontrolliert?


    Kabelbaum würde ich erstmal ausschliessen, aber mal das Kabel 2 vom Zündschloss abziehen dann sollte die Kiste zwar nicht mehr ausgehen, aber das ist ja primär das Ziel.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das könnte wohl sein, evtl ein Wackelkontakt der durch Motorvibration ausgelöst wird. Bau doch mal nur das wichtigste an, und lass die Rest-Elektrik weg. Dann kannst du schonmal eigenwillige Kurzschlüsse ausschliessen.

    Alternativ, Ansaugweg verstopft oder Auspuff dicht.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #4
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    dann bleibt ja nur noch der Auspuff und die Spritzufuhr:

    -Tankdeckelloch frei?
    -Benzinhahn?
    -Rost im Tank?
    -Auspuff frei?
    -Masseverbindungen alle kontrolliert?


    Kabelbaum würde ich erstmal ausschliessen, aber mal das Kabel 2 vom Zündschloss abziehen dann sollte die Kiste zwar nicht mehr ausgehen, aber das ist ja primär das Ziel.

    MfG

    Tobias


    benzinhahn neu, zwar nachbau aber gut
    spritfluß mehr als ausreichend
    tank gut
    ohne tankdeckel gleiches symptom
    klemme zwei, würde ich ausschließen, da das zündschloß ja auch schon gewechselt wurde

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Das könnte wohl sein, evtl ein Wackelkontakt der durch Motorvibration ausgelöst wird..
    das vermute ich ja, kann es mir aber nicht erklären. wie gesagt, zündung wurde inkl. kabel komplett getauscht


    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Bau doch mal nur das wichtigste an, und lass die Rest-Elektrik weg. Dann kannst du schonmal eigenwillige Kurzschlüsse ausschliessen..
    muss ich mal tun
    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Alternativ, Ansaugweg verstopft oder Auspuff dicht.
    ansaugweg gesäubert
    auspuff zwar billiger prallblechnachbaum, aber auch sauber

    darum komm ich ja auf den kabelbaum
    manche kennen mich, manche können mich

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    bei meinem letztenBenzinhahn nachbau hatte sich die 4loch Dichtung nach rund 20km aufgelöst und der sprit kam wie er lust hatte.
    noch eine möglichkeit wäre die Zündspule oder Elektronikteil

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von susi551 Beitrag anzeigen
    bei meinem letztenBenzinhahn nachbau hatte sich die 4loch Dichtung nach rund 20km aufgelöst und der sprit kam wie er lust hatte.
    noch eine möglichkeit wäre die Zündspule oder Elektronikteil
    soweit ich das bei y5bc in der Garage gesehen hab, ist da so ein einfacher Benzinhahnnachbau ohne Wassersack dran. Der hat keine 4-Lochdichtung.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hi,
    provoziere doch mal wackelnde Kontakte bei laufendem Motor indem du an diversen Kabeln wackelst/ziehst, oder du legst einen Behelfskabelbaum, der lediglich die zündungsrelevanten Teile umfasst.

    Grüße
    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Behelfskabelbaum, der lediglich die zündungsrelevanten Teile umfasst.
    Das ist nur ein Kabel von der Grupla zur Zündspule und eins von der Zündspule nach Masse.

    Peter

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    ...geht nach unbestimmter nicht klar verifizierbarer zeit aus, ne weile nicht mehr an, auch durch anschieben nicht...
    Kommt denn zu diesem Zeitpunkt ein Zündfunke ?

    Gruß Harald
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry Beitrag anzeigen
    Kommt denn zu diesem Zeitpunkt ein Zündfunke ?

    Gruß Harald
    das hab ich noch nicht testen können, da immer jemand auf probefahrt war und natürlich kein werkzeug dabei hatte. wir haben den esel jetzt auch erstmal in die ecke gestellt.
    ich werde den notkabelbaum mal ausprobieren um die elektrik auszuschließen. denn das ist das einzige was nicht getauscht wurde.
    das verwunderliche ist dabei ja, das immer einzelne komponenten ausgetauscht wurden und die symptome immer gleich blieben.

    wir lassen das mopped bestimmt einstampfen
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe falsch eingefahren- Motor kaputt (kann das sein?)
    Von fahrer84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 23:44
  2. Kr51/1 Motor defekt was kann es sein ??
    Von PuncheZ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 10:34
  3. Kann das sein dass Tach um 15 Km/h falsch geht?
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 22:47
  4. Kann das sein?
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.