+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor gespalten und falsch remontiert - Saarbrücken


  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    3

    Standard Motor gespalten und falsch remontiert - Saarbrücken

    Hallo schwalbenfreunde, ich brauche dringend Hilfe...

    Ich habe mir ohne Vorerfahrung eine Schwalbe gekauft und sie nach besten gewissen restauriert. Der Motor lief auch noch, die Kickstarterwelle moßte nur getauscht werden, was ich dann auch getan hab. Beim spalten ist mir nur leider, (ich glaube das Teil heißt Reiter oder so) das Teil herausgefallen, das die Zahnräder der Gänge beim Schalten verschiebt, ich habe es jetzt so eingebaut, das ich nur noch 2 Gänge reinbekomme und bin mit meinen Nerven fast am Ende.

    Kann mir jemand sagen wie ich das Teil richtig remontiere?
    oder noch besser wohnt jemand in der Nähe, der mir helfen würde?

    Ich danke Euch schon vorab!

    Michael Dörr, Engelfangerstraße 66346 Püttlingen

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das Teil wird als Schaltgabel bezeichnet.
    Versuch erst mal, die Schaltung neu einzustellen. Dazu hast du auf der Motoroberseite zwei Schrauben, die mit Mutter gekontert sind. .*Klick*

    Wenn es nicht hilft, dann mußt du den Motor halt noch mal demontieren bzw. vom Fachmann machen lassen. Vielleicht hast du ja ein Zahnrad falsch herum eingesetzt oder die Rastkugel oder Feder der Schaltgabel klemmt oder fehlt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Hallo. ich denke auch entweder schaltung neu justieren oder du hast da wirklich ein Zahnrad verdreht, denn wenn der Motor zwei Gänge schaltet ist das Teil ja richtig verbaut, wenn die Gängre die gehen fest einrasten dann ist die Kugel und die Feder da auch drin... viel Erfolg

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Oder du macht die Demontage und Montage nach der
    Anleitung

    Nach der Anleitung hat Brummi auch den Motor neu gemacht.

    Gruss
    Sprudel.....
    Gruss
    Sprudel......

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor/Vergaser falsch eingestellt?
    Von honyama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 21:04
  2. Motor gespalten...will nicht mehr zusammenpassen...
    Von Pestiferum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 20:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.