+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Motor vom Habicht


  1. #1

    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,

    leider hat meine KR 51/1 einen Lagerschaden

    Weiter unten wird beschrieben, dass es möglich ist, einen 4-Gang Motor vom Habicht einzubauen. Da die arme Schwalbe mit ihren 3 Gängen hier bei uns im Oberbergischen ständig überfordert war, würde ich tatsächlich gerne den Habicht-Motor dort einbauen.

    Frage: Gibt es irgendwas zu beachten und passen alles Habicht-Motoren, oder nur bestimmte? Und weiß zufällig jemand, wo so ein Teil zu kriegen sein könnte oder hat jemand einen übrig (bei Ebay ist derzeit nichts zu holen)?

    Gruß Chrissie

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Hi Chrissie,
    der Motor vom Habicht passt auf jeden Fall. Tja, woher nehmen und nicht stehlen? Bei eBay ist vorgestern ein kompletter Habicht für 50,55 € über den Tisch gegangen. Stand sogar hier in NRW, ich glaube um Köln herum. Ansonsten halt bei eBay weitersuchen und auch diverse Oldtimermärkte absuchen oder mal einfach bei Dietel anfragen
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die gute Alternative zum Habicht-Motor ist es, sich nach einer KR51/2 E oder L umzusehen. Deren Motor ist etwas kräftiger und hat ebenfalls 4 Gänge; eine echte Bergziege also.

    Gruß Al

  4. #4

    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Original von Alfred:
    Die gute Alternative zum Habicht-Motor ist es, sich nach einer KR51/2 E oder L umzusehen. Deren Motor ist etwas kräftiger und hat ebenfalls 4 Gänge; eine echte Bergziege also.
    Danke für Eure Antworten schonmal. In
    diesem Thread hier steht allerdings, dass der Motor von der 51/2 nicht ohne weiteres passt, da er andere Befestigungspunkte hat. Stimmt das denn nicht?

    Gruß
    Chrissie

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Ja das ist so richtig. Es wären einige Schweißarbeiten am Rahmen zu erledigen bevor der Umbau komplett ist. Dieser Aufwand lohnt sich aber nicht wirklich, und ist auch nicht legal.

    MfG Tilman

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    So war das nun auch nicht gemeint. Nicht einen Umbau der alten /1 forciere ich, sondern deren Ersatz durch eine KR51/2 E oder L!

    Gruß Al

  7. #7

    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Hi,

    nochmal zum Habichtmotor: der alte Vergaser (Schwalbe) passt vermutlich dann nicht mehr?

    Gruß
    Chrissie

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Schwer zu sagen, die KR51 und die KR51/1 hatten auch 16N1-1 Vergaser genau wie der Habicht. Später hat der Habicht dann aber den 16N1-6 verpasst bekommen. Die späteren KR51/1 F/S/K hatten dann den 16N1-5. Also ich würde einfach den Vergaser aus der Schwalbe nehmen und ihn nur gegen einen anderen austauschen, wenn die Leistung nicht stimmt. Ansonsten passt und läuft das schon.

    MfG Tilman

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hi Chrissie,
    natürlich kannste und solltest sogar den Schwalbevergaser weiterverwenden, denn der ist auf den Schwalbeansaugtrakt abgestimmt.

    Lödeldödelööö ... :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Habicht Motor
    Von messerjockel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 15:46
  2. s51 Motor in habicht ?
    Von knochenkotzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 16:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.