+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor zu heiß, aber woran merkt man es?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard Motor zu heiß, aber woran merkt man es?

    Oft wird davon berichtet, dass der Motor zu heiß wird. Aber wie kann man das ohne Thermometer feststellen? Mit der Hand wird man wohl kaum einen Unterschied zwischen "genau richtig" und "zu heiß" erfühlen können. Geht der Motor einfach aus? Zündet er gar von selbst und lässt sich nicht mehr abstellen? Wie lange kann ich einen M541 im Stand laufen lassen?
    Entschuldigt die Frage, aber da ich die Situation zum Glück noch nicht hatte wollte ich gerne vorher wissen, wie sich das Problem bemerkbar macht.

    mfg
    Albi

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Allgemeine Regel: im normalen Betrieb wird der Motor nicht zu heiß. Der M5x sowieso nicht durch die Zwangskühlung, und der M5x1 nur wenn man ihn quält. Solange du nicht im Stand lange viel Gas gibst oder lange Passagen bergauf in kleinem Gang (hohe Drehzahl und geringe Geschwindigkeit) fährst, passiert da nix.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Also, als ich im Sommer am Nürburgring war, hab ich in der Stadt Mayen in nem Ziemlich üblen Stau gestanden. Der Motor ist dabei derbe heiß geworden, was bei meiner DKW ja sehr schnell mal passiert. War das erste Mal, dass mir der Motor heiß gelaufen ist.

    Ich sags mal so: der regelmäßige Fahrer merkt einfach, wenn etwas am Motor nicht stimmt. Zu große Hitze äußert sich vor allem durch Leistungsverlust. Bei mir war das Ansprechverhalten sehr schlecht, und irgendwie gings auch nicht vorwärts.
    Hab dann ne Halbe Stunde Päuschen gemacht und alles war wieder gut

    Abstelle lässt sich der Motor immer, außer du tankst Diesel, dann kann es sein, dass das Schwälbchen zum Selbstzünder wird. Zur Not: Benzinhahn zu .

    Der M541 ist ja schon ordentlich berippt. In der Regel wirst du bei solch einem Zylinder keine Probleme haben, außer eben starke Steigungen und Staus.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wenn du die Vermutung hast, der Motor sei zu heiß, kannst du kurzerhand am Kerzenbild prüfen, ob du dich nicht täuscht.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe wird sehr heiß - geht dann aus aber nicht mehr an?!
    Von eXipolis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 12:28
  2. "wenn heiß dann aus" Sehr altes Thema aber trotzdem bitte le
    Von silvertone im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2003, 15:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.