+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor ist hinüber


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.05.2003
    Beiträge
    24

    Standard

    X( X( X( So ein Sch...., meine Untertasse ist putt!!
    Nachdem ich meinem Vogel endlich fast alle Marotten ausgetrieben hatte, ging gestern auf der Rückfahrt von der Arbeit fast nichts mehr.
    Starke Rasselgeräusche aus dem Motor. Heute sprang sie nicht mehr an.
    Zylinder gezogen--- Unteres Pleuellager defekt --- Kolben und Zylinder sind mitelprächtig verrieft. Weil in letzter Zeit auch der 2.Gang schlecht reinging und beim Lastwechsel öfter raussprang, denke ich, daß eine Reparatur wohl fast nicht mehr lohnt. (Bj 83, 17500 Km)
    Nun könnte ich evtl an einen Sperbermotor mit defekter Kickstarterwelle rankommen, und möchte nun wissen, ob dieser Motor in meinen Schwalbenrahmen passt, und ob es noch irgendwo eine Kickstarterwelle gibt. Der Besitzer sagte mir, daß der Sperber seit 5 Jahren in der Garage rumsteht, weil er die Welle nicht mehr bekommen konnte.
    Gruß, Armin

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo der Sperber motor past nur in die KR 51 / 1 nicht in die /2 .
    Meine /2 hat 28000 km. runter und läuft.

    MFG
    oldi

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bei meiner /2 E sind mittlerweile über 29.000 km drauf.

    Das der Sperbermotor nicht auf eine /2er Schwalbe passt, wird wohl an der Motoraufhängung liegen. Es fehlt z.B. die Verbindungstrebe, die den Rahmen mit dem Zylinderkopf verbindet.

    Gruß Alfred

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.05.2003
    Beiträge
    24

    Standard

    :) Hallo Simon,
    danke für Deine prompte Antwort. Wie ich daus Deinem Profil ersehe, wird es schon stimmen, daß der Sperbermotor nicht in meine -2 passt. Aber vielleicht könntest Du mir noch den Grund sagen.
    Gruß Armin

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Der Sperber motor ist am Zyl. kopf mit aufgehängt da fehlt dir die halterung und auserdem ist der motor recht lasch in der beschleunigung.

    MFG
    oldi

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Und was auch nicht zu vergessen ist: Die ABE würde beim Einpflanzen des Sperbermotors erlöschen!

    Gruß Alfred

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    So wie das klingt, hast Du den Motor ja schon auf! Besorg Dir doch einfach nen alten oder nur die Teile in neu oder gebracht und bau ihn neu auf...Lage rkannst Du dann gleich mal mittauschen wo es nötig erscheint. Ich denke das sich das in jedem Fall noch mal lohnt!

    Hab mich auch erst vor der Arbeit gescheut, aber ein Lagerschaden zwang mich zum Motorneuaufbau. Ist echt nen Witz das Motörchen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kolben hinüber
    Von Florian S. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 02:00
  2. KR 51/2 Getriebe hinüber?
    Von balou im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 20:09
  3. Benzinhahn hinüber und nu?!
    Von Zwickauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 17:10
  4. Getriebe hinüber?
    Von Harlekin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.