+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Motor Hycomat in Star einbauen


  1. #17
    Zündkerzenwechsler Avatar von CUrb
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung, ist die linke Hand nicht stark genug um zu kuppeln.
    Deshalb gab man mir den Rat einfach einen KR51/1S Motor zu nehmen da das kuppeln ja entfällt

    Motor und Schaltwippe, die ja zwingend notwenig wird, habe ich.
    Fehlt nur noch der Kickstarter und naja, mal lese ich dieses, mal jenes und jeder ist Experte

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Wieso wird denn die Schaltwippe dringend notwendig? Da passt doch genausogut der Schalthebel vom Star.
    Oder übersehe ich ein technisches Detail?


    MfG

    Matze, der auch ein auf eine Körperbeeinträchtigng angepasstes Moped sein Eigen nennt, nur eben andersrum
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Der originale Simson-Ersatzteilekatalog nennt leider keine Abmessungen, allerdings steht bei der KR51/1 und Star 1975:

    11 35754 503 Kickstarterhebel, kurz (60° Verzahnung)

    In der Liste vom Star 1972 steht:
    2350 7002 01 Kickstarthebel

    bei der KR51/1 S:
    2350 7002 01 Kickstarthebel

    Mach keinen Buhei, bevor Du nicht einfach ausprobiert hast, ob der, den Du hast funktioniert

    Peter

  4. #20
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Rein von den Abmessungen passt der originale Star Schalthebel sehr gut. Er ist auch ausreichend stabil um Kupplung und Schaltung gleichzeitig zu betätigen. Mit den S50 Schalthebeln klappt die Kraftübertragung wegen der schlechteren Klemmung nicht so gut.
    Bei den Kickstarterwellen gibt es zwei verschiedene Verzahnungen. Aber auch an dieser Stelle treten keine Probleme auf, wenn man sich einen Kickstarterhebel mit der passenden Verzahnung (egal ob Schwalbe oder Star) anschafft. Im Nachbau gibt es aber nur die grobe Verzahnung.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. 6V U-Zündung S51 in Star Motor einbauen ?!
    Von SimsonErik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 19:34
  2. Passt der KR51/1S Hycomat-Motor in DUO?
    Von mulle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 17:13
  3. star - m53 - kickstarter einbauen
    Von BoondockDuckling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 14:39
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 18:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.