+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor identifizieren?


  1. #1

    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo alle miteinander,

    Ich würde gerne wissen welcher Motor in meiner Simson Star SR 4-2 steckt. Laut meinem Wissensstand soll ein 3 Gang Motor drin sein. Bei mir ist aber igendein 4 Gang Motor drin. Wie kann ich den Motor genau zuordnen, damit ich auch die passenden Ersatzteile bestelle?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Rainer :)

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    16

    Standard

    Hi Rainer,

    ich weiß nicht aber evtl. hilft Dir diese Seite:

    http://www.ostmotorrad.de/simson/kkr/repkkr/index.html


    da gibts jede Menge Infos (auch 4 Gänge tauchen da in den Tabellen auf).

    Gruß Holger

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Hi, willkommen im Schwalbennest
    So wie es aussieht hat wohl jemand einen Sperber oder Habichtmotor in deinen Star eingebaut. Wenn es ein legaler Umbau war ist der Habichtmotor drin, andernfalls ein Sperbermotor. Das müsstest du anhand der Fahrleistung merken. Wenn die Kiste weit über 70 lief dann wird es wohl einer vom Sperber sein.
    Da das innenleben aber gleich ist musst du für deine Ersatzteile eigentlich nur wissen das es ein Habicht/Sperbermotor ist.

    MfG Tilman

  4. #4

    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    Auf der geraden geht sie siebzig. Wenns dann etwas den Berg runter geht dreht sie auch bis 90 km/h laut Tacho.
    Was ist denn der unterschied zwischen dem Habicht- und dem Sperbermotor? Mehr Leistung? Mehr ccm?

    Grüsse
    Rainer

  5. #5

    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo nochmal.

    Ach ja, mein Motor hat eine Gebläsekühlung, was der Sperber ja anscheinend nicht hat. Oder liege ich da falsch? Gibt's noch weitere merkmale? Steht nirgens eine Motornummer oder so.

    Grüsse
    Rainer

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    50

    Standard

    Das Getriebe ist bei beiden gleich. Es unterscheidet sich nur Zylinder, Ansaugtrakt und Krümmer. Umbau von Fahrtwind- auf Gebläsekühlung ist auch möglich.
    Da der Ansaugtrakt vermutlich nicht umgebaut wurde, sich der Kümmer leicht kürzen lässt und sowieso kein Sperberzylinder mehr zu bekommen ist, ist es eigentlich egal, was für einen Motor Du hast (bis auf den rechtlichen Aspekt, aber da soll mal jemand draufkommen).

  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @Baustert
    Also wenn er 4 Gänge hat UND Gebläsekühlung kann es nur ein Habichtmotor sein. Kein anderes Moped hatte beides. Die genaue Bezeichnung des Motors lautet: M54/11 KFL.

    MfG Tilman

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor M53 identifizieren und welcher Vergaser dazu?
    Von grauerStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 21:49
  2. Motor Identifizieren.
    Von riebe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.