+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motor innen schwarz


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Frage Motor innen schwarz

    Hallo zusammen,


    letztes Wochenende habe ich den O-Ring der Kickstarterwelle gewechselt, da es hier immer gesifft hat. Dabei habe ich natürlich gleich einen Ölwechsel gemacht.
    Nach dem Abnehmen des Kupplungsdeckels ist mir dabei aufgefallen, dass der Motor (M531) innen ziemlich Schwarz bzw. "verdreckt" aussieht.


    Was meint ihr dazu? Normal oder seltsam?
    Der letzte Ölwechsel davor wurde Ende 2013 gemacht (Beim Wechsel der Wedis).
    Was davor war weiß ich leider nicht, es könnte aber sein, dass sie etliche Jahre ungenutzt herumstand.


    Würde mich über eure Meinung zu dem Bild freuen.


    Danke,
    Matthias
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Sieht normal aus, ist eben der alte Ölschlamm mit Dreck. So gut wie es geht Saubermachen und frisches, gutes Öl rein. Da es keinen Ölkreislauf mit Filter wie im PKW gibt sollte der Ölwechsel regelmäßig, mindestens 1x jährlich erfolgen.

    LG, Frank

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Ok, danke.
    Vielleicht ne blöde Frage, aber kann ich den Motor innen mit Bremsenreiniger saubermachen oder mach damit grob was falsch bzw. gibt es etwas deutlich besseres? Werde natürlich nicht voll auf die Gummidrichtringe draufhalten ;-)


    Danke,
    Matthias

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Klar kannst Du Bremsenreiniger nehmen, aber
    Pinsel & Waschbenzin funktionieren genauso gut.
    Das kann man nach einem Filterdurchlauf sogar wiederverwenden,
    wohingegen Bremsenreiniger komplett verfliegt.
    Bei Verwendung von Bremsenreiniger unbedingt Atemschutz tragen!

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Waschbenzin oder Spiritus wären meine Favoriten für so eine Aktion, Bremsenreiniger ist mir zu aggressiv.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor reinigen aber von innen und außen?!
    Von Julian411 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 14:32
  2. Sperber-Motor - innen liegende Zündspule...
    Von Icehand im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 18:55
  3. Tankreinigung innen
    Von Snake im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 11:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.