+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Motor kreischt beim Beschleunigen nach Regenerierung (KR51/2L


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard Motor kreischt beim Beschleunigen nach Regenerierung (KR51/2L

    Hallo zusammen

    Fakten:
    Ich habe einen Motor selber regeneriert (zum ersten mal). Diese Firma: Motortechnik, Beschichtungen, Feinmechanik hat die Kurbelwelle nach Simsonmaß regeneriert und den Zylinder ebenfalls nach Simsonmaß geschliffen und gehohnt.
    Danach habe ich: alle Lager und WEDIs, die Antriebswelle, die Schaltwalze und einen Kupplungsbelag erneuert und einen Drehzahlmesser nachgerüstet.
    Anschließend habe ich den Vergaser und den Luftfilter gereinigt. Die Ansauganlage habe ich auf Undichtigkeiten überprüft. Den Luftberuhigungskasten habe ich daraufhin mit Bremsenreiniger ausgespült und neu abgedichtet. Die Zündkerze ZM 14-260 (Isolator) habe ich auch erneuert. Den Zündzeitpunkt habe ich richtig eingestellt und mit einer Stroboskope-Lampe im Leerlauf kontroliert.

    Um das Einfahren zu einem Erfolg werden zu lassen, habe ich vor dem ersten Start Belastungen versucht zu minimieren:

    - einige Tropfen Zweitaktöl in den Zylinder geträufelt
    - Kette gefettet
    - Voderrad 1,5 Bar Luftdruck
    - Hinterrad 1,8 Bar Luftdruck
    - Teillastnadel von 16N1-12 um eine Kerbe höher gehängt (Innen- auf Aussenkühlung angepasst)
    - Leerlaufgemischschraube im eine Umdrehung herausgedreht
    - das Gemisch wie Vorgeschrieben auf 1:33 mit MZ 405 von ADDINOL Lube Oil GmbH getankt 6,5 Liter
    - Leerlaufdrehzahl leicht erhöht auf 1800 U/min eingestellt


    Vor dem Losfahren habe ich den Motor 2-3 Minuten im Stand laufen lassen um die selbstbelastung zu meistern.

    Danach habe ich den Motor im ersten Gang bis 4000 und alle anderen ebenfalls bis 4000 hoch gezogen. im Vierten Gang ist die eine eine Geschwindigkeit von ca 40km/h. Nach 20 km bin dann bi 4500 U/min gegangen. Nach 50 km auch mal bis 50 km/h, aber nur kurz (5 Sekunden).

    Einfahrumgebung: Städte und Land

    Da ich mir eigentlich keinen Fehler einräume vermute ich das das Kreischen ab 1. km normal ist und zur Begleitmusik des Einfahrens gehört. Bisher habe ich 75km runter

    Was meint Ihr?

    Gruß

    Arnd

    P.S.:
    Das Kreischen eines sich ankündigen Kolbenklemmers kenne ich leider schon von einer MZ. Das war beim überholen eines LKWs auf der Autobahn. Der Motor fing leicht an zu klingeln, wurde bei weiter aufgezogenen Gas lauter um dann kreischend fest zugehen.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenn er nur unter last kreischt (wobei das kein schreiendes kreischen ist, sondern eher das typische zahnradsingen) tippe ich darauf, dass du den primärtieb vor dem ausbau nicht markiert hast, jetzt in einer anderen kombination zusammengebaut hast und er sich deshalb neu einlaufen muss und geräusche macht. war er vorher schon ziemlich verschlissen, sind die geräusche um so lauter.
    ..shift happens

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Warum lesen, wenn man auch schreiben kann? Vieles lässt sich in vorhandenen Threads nachlesen - hier nur eine Auswahl der letzten Woche zum selben Thema.

    Singendes Geräusch -ab wann sollte ich mir Gedanken machen ?
    Schreiender Primärtrieb.....

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Warum lesen, wenn man auch schreiben kann? Vieles lässt sich in vorhandenen Threads nachlesen - hier nur eine Auswahl der letzten Woche zum selben Thema.

    Singendes Geräusch -ab wann sollte ich mir Gedanken machen ?
    Schreiender Primärtrieb.....
    Ich habe ja lange gezögert hier etwas zu schreiben, weil häufig solche Anworten wie die Deine auch bei anderen gelesen habe. Diesen Stil finde ich einfach nur mies. Ich kann nur alle warnen hier etwas zu posten oder fragen. Ich werde mich wohl künftig an andere Foren wenden.

    ALSO:

    BITTE AN ALLE ERST DAS GESAMMTE FORUM DURCH LESEN!

    ERST WENN IHR EINEN HEILIGEN EID SCHWÖREN KÖNNT, DASS NICHTS ABER AUCH GAR NICHTS ÜBER EUER PROBLEM IM FORUM GESCHRIEBEN STEHT, KÖNNT IHR EINE FRAGE STELLEN!

    Ich bin wirklich enttäuscht von so einer Reaktion!

    Schade eigentlich. Ich werde hier künftig niemanden mehr belästigen. VERSPROCHEN!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von Phönix Beitrag anzeigen
    Ich habe ja lange gezögert hier etwas zu schreiben, weil häufig solche Anworten wie die Deine auch bei anderen gelesen habe. Diesen Stil finde ich einfach nur mies. Ich kann nur alle warnen hier etwas zu posten oder fragen. Ich werde mich wohl künftig an andere Foren wenden.
    Das kann ich so ganz und garnicht bestätigen!!
    Und wenn man sich das ansieht wird man feststellen das die 2 geposteten Links keine 2 Tage alt sind!
    Soviel Mühe kann man sich dann schon machen, mal ein zwei Seiten durchzustöbern und zu lesen.

    Ich bin im letzten Jahr hier aktiv geworden weil ich meine Simme unterm Kleid komplett runderneuert habe und bei jedem noch so kleinem Problem wurde mir immer schnell und kompetent zur Seite gestanden!
    Und nie hat jemand mit dem Finger gezeigt und gesagt: Guck hier, les da, hier is nen Link!

    Aaaber, ich habe mir auch die Mühe gemacht mein Problem in die Suche einzugeben (auch mal mit 2 oder 3 verschiedenen Formulierungen) und zu lesen was bereits geschrieben stand.
    War ich dann noch immer nicht schlauer habe ich mein Problem geschildert und, wie gesagt, mir wurde immer top geholfen.

    Man sollte nicht vergessen das alle hier aus Spaß an der Freude sind, Ihre Freizeit opfern um Leuten Hilfe zu bieten und das kostenfrei.
    Da kann man erwarten das man vielleicht auch erst einmal versucht sich selbst zu helfen mit dem was hier geboten wird.

    Ich bin mir sicher wenn ein Fragender den Eindruck vermittelt zumindest 30min mal gesucht und gelesen zu haben ist hier niemand der Hilfe verweigert oder mit dem Finger mahnt!

    Ich für meinen Teil bin froh das Schwalbennest gefunden zu haben.....

    grtz
    -Hier steht nix-

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard

    Wie vermittel ich den den Eindruck, dass ich tatsächlich gesucht und nichts gefunden habe?

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Der Eindruck entsteht jedenfalls nicht, wenn Threads, die sogar noch auf den ersten Seiten des Forums gelistet sind und schon eine ähnliche Beschreibung im Titel tragen, ganz offensichtlich ignoriert werden.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    Einen "Beweis" dafür gibt's wohl in den seltensten Fällen, nur gerade in diesem Fall ist es doch offensichtlich das der Thread-Ersteller keine große Mühe investiert hat, da sehr ähnliche Fragen gestern und vorgestern gestellt wurden...

    Hätte er geschrieben das die Threads der letzten Tage ihm nicht weitergeholfen haben oder er zusätzliche Fragen (die dann auch im entsprechenden Thread hätten gepostet werden können) hat ist hier sicher niemand der den Finger hebt...

    Es geht auch nicht darum zu beweisen das man gesucht hat aber man merkt mitunter schnell ob sich ein Fragesteller die Mühe macht vorher zu recherchieren oder eben nicht. Und ich finde das kann man erwarten....
    -Hier steht nix-

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Phönix
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    27

    Standard

    Wie Ihr sehen könnt bin ich hier seit fast fünf Jahren (2006) Mitglied und habe bis gestern fast immer nur die Suchfunktion diesen Forums benutzt. Alternativ habe ich mir über Suchmaschinen das Internet abgegrasst, mir sämtliche PDFs von Miraculis Seiten erstellt und mir das Lehrvideo zu meinem Motor besorgt.

    Ich möchte mich nun aller untertänigst entschuldigen, weil ich es gewagte habe hier eine Frage zu stellen und mir die Kompetenz fehlte zu erkennen, dass die von "Schwarzer Peter" angegebenen Beiträge etwas mit den Geräuschen meiner Schwalbe zu tun haben könnten.

    Ich werde Euch nicht mehr belästigen!

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Meine Güte, nun sei mal nicht so dünnhäutig.

    Gerade jemand, der seit zig Jahren hier angemeldet ist und bisher alle Informationen des Nestes geradezu aufgesaugt hat, sollte doch wissen, wie die Reaktionen hier gelegentlich ausfallen können. Nun hast du Antworten auf deine Frage bekommen und wurdest dabei vielleicht nicht grad mit Samthandschuhen angefasst, aber einen Grund, jetzt schmollend in der Ecke zu sitzen, kann ich nicht erkennen. Am Ende des Tages ist das natürlich deine Entscheidung, aber auf mich wirkt's ein wenig mimosenhaft.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Wenn der Peter antwortet, darf man das generell nicht zu persönlich nehmen. Obwohl ich das jetzt nicht schlimm fand.
    Jeder hat hier so seine Eigenarten.
    Nächstes Mal schreibste einfach noch n kleinen Verweis, dass du schon gesucht und nix gefunden hast. Musst dich wohl damit abfinden, dass in nem Mopedforum ein rauherer Ton herrscht. Toll finden musste das trotzdem nich ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor stottert beim beschleunigen
    Von SchwalbeKr51I2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 20:40
  2. Klacken beim Beschleunigen
    Von Mast im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 00:02
  3. Problem Kr51/1 - beim Schalten und Beschleunigen
    Von enk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 17:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.