+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motor läßt sich nicht abstellen


  1. #1
    antiselen
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Habe heute meine Schwalbe nach der Lackierung wieder komplettiert.
    Soweit geht auch alles wieder, nur läuft der Motor weiter, wenn ich den Zündschalter auf "aus" stelle. Logischerweise springt sie in der "Aus"-Stellung auch an .
    Alle anderen Funktionen vom Schalter funktionieren, so wie es sein soll.
    Ich habe bei der Demontage jedoch meiner Meinung nichts verändert, da ich beim Abbau der Lampenmaske alle Stecker am Zündschalter gelassen habe. Ich hatte nur die Batterie abgeklemmt + die Reihenklemme für die hintere Beleuchtung/Bremslichtschalter.
    Ist jetzt der Zündschalter defekt ? Kann mir einer nen Tip geben, wie ich den prüfen kann ? Was kann es sonst noch sein ?

    Gruß Stefan (KR 51/1K )

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    da wirst du das braun/weisse kabel dass vom motor kommt nicht auf die klemme 2 des zundschalters gesteckz haben, oder dein zündschloss bekommt keine masse

  3. #3
    antiselen
    Gast

    Standard

    Danke, für die schnelle Antwort.
    Werde morgen gleich nochmal nachschauen. Mir ist gerade eingefallen, daß ich noch etwas während der 2 Wochen Lackierpause gemacht habe.
    Das Kabel zur Zündspule war vom Vorgänger mit einer Lüsterklemme auf halben Wege geflickt worden. (4-adriges Kabel mit schwarzer Hülle)
    Ich habe, da die Kontakte schon etwas oxidiert waren alle 4 Kabel sauber zusammengelötet, isoliert + mit Schrumpfschlauch versehen.
    Sollte mir da etwa ein Fehler passiert sein ? Falls ich den Stecker am Zündschloß doch auf Klemme 2 gesteckt habe, werde ich nochmal dort nachschauen. Werde morgen berichten.

    Nochmals Danke. Tschüß Stefan

  4. #4
    psg
    psg ist offline
    Tankentroster Avatar von psg
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Hannover Nord
    Beiträge
    141

    Standard

    Moinsen !!

    Das braun/weisse von der Zündspule muss beim schloss beim ausschalten auf masse gelegt werden, dann geht sie aus.
    prüfen !!

    Gruß Peter

  5. #5
    antiselen
    Gast

    Standard

    So, der Zündschalter funktioniert wieder!
    *** Ihr hattet Beide Recht !!!***

    Klemme 2 war dran. Aber das braune Massekabel (Klemme 31?) hatte sich
    gelockert. Jetzt mit neuem Kabelschuh ist wieder alles i.O.

    Danke + Tschüß

    Stefan

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor abstellen?
    Von Bönni im Forum Recht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 08:54
  2. Leises Zischen aus dem Zylinder nach dem Motor abstellen!
    Von adxalf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 23:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.