+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Motor M543-50 auf 50 kmh gedrosselt?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard Motor M543-50 auf 50 kmh gedrosselt?

    Moin moin,

    bin günstig an einen 4 Gang M543-50 Motor gekommen. Der hat eine PVL 12 Volt
    Zündung und sieht soweit recht gut aus.

    Wollte den Motor gegen meinen 3 Gang M531 KFR tauschen habe jetzt nur gehört der M543 wäre gedrosselt. Stimmt das? Sind alle M543 motoren gedrosslet und wie wird der Motor denn gedrosselt?

    Wenn der Motor nur 50 kmh läuft lohnt sich der Umbau für mich auf alle fälle nicht.

    Vielen Dank für Eure hilfe.

    Gruß Oomph

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    94

    Standard

    Die Motoren sind nicht gedrosselt! Die neueren Simson modelle waren lediglich mittels eines anderen Auspuffs und anderer Übersetzung auf 50 km/h gedrosselt. Am Motor selbst ist nichts gemacht worden.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    DOch. Der 50iger Zylinder ist da drauf....

    Nen 60iger Zylinder paßt imho erst nach Dremelarbeiten

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    DOch. Der 50iger Zylinder ist da drauf....

    Nen 60iger Zylinder paßt imho erst nach Dremelarbeiten
    Wollten wir das Tunen nicht sein lassen???

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    60 km/h... und 50 km/h... i.O ???? keine ccm

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten.

    Dann würde meine Schwalbe mit dem neuen Motor also genau so schnell fahren und so viel Leistung haben wie heute mit dem alten, oder...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    94

    Standard

    Also das mit dem Zylinder kann ich nicht bestätigen. Der einzige unterscheid zwischen neuem und altem Zylinder ist so ein komischer kleiner grad unten an der Laufbuchse der im neuen Motorgehäuse eine aufnahme hat. Damit soll verhindert werden das alte Zylinder auf neue Motoren gemacht werden. Ich habe bei meinem austausch SR50 Motor lediglich das ritzel gegen das meines alten Motors getauscht und dann in mienen alten SR50 eingebaut. Läuft locker seine 65 wie vorher. Hab bis jetzt auch von keinem Händler was anderes gehört Lass mich da aber gerne eines besseren belehren.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Also eine Simme sollte aufjedenfall ihre 60-65 immer schaffen.
    Sollte sie nur 50fahren,ist irgendwas nicht ok(Zündung/vergaser/nebenluft ...) :cry:

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von midi
    Also eine Simme sollte aufjedenfall ihre 60-65 immer schaffen.
    Sollte sie nur 50fahren,ist irgendwas nicht ok(Zündung/vergaser/nebenluft ...) :cry:
    Ja außer man fährt ne 50iger Simson ( nein nicht ccm sondern km/h )

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. E-Zündung aus s50 in m543 Motor ??
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 21:20
  2. Motor gedrosselt?
    Von schwalbe79 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 14:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.