+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 40 von 40

Thema: Motor von meinem Duo springt nicht an.


  1. #33
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.877

    Standard

    Zitat Zitat von Holly60 Beitrag anzeigen
    Verstehst du jetzt ... ?
    Nein, denn leider hast Du nichts erklärt.
    Geh doch bitte mal näher darauf ein...

    Karins Frage war übrigens, ob man die Garnitur im Leerlauf "einfahren" kann.
    Leerlauf heißt für mich - ohne Gang - von Standgas war nie die Rede.

    Und wieder SORRY,
    für mich ist es immer noch zusammenhangloses Geschwafel,
    aber keine wertvollen Infos zur eigentlichen Frage.
    Geändert von Kai71 (15.04.2016 um 06:18 Uhr) Grund: Und wieder SORRY...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  2. #34
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    200

    Standard

    Moin

    Mein Beitrag #32, ist völlig ausreichend um zu Verstehen, wo das Problem
    vom TE. liegt.

    SORRY, mein Fehler das ich dich Namentlich mit eingebracht habe!!!
    Ich ging davon aus, das du dich mit den Dreirad gut auskennst in
    Bergigen verhältnissen, wie zb. Thüringen und etwas Infomation
    beiträgst, dem war Leider nicht so.

    Ein Fahrzeug mit den Motor im Leerlauf, (ohne Kraftschluß, Gang) das Kann
    geschoben werden oder Bergab rollen, nur nicht einfahren werden.

    Ein Motor im Leerlaufbetrieb, (also im Standgasberieb ohne Kraftschluß, Gang)
    kann die Zylindergarnitur geringfühgig Eingefahren werden,
    unter gewissen Voraussetzungen.

    Villt. möchte sich noch jemand zu diesem Thema Gegenwind einfangen,
    ich nicht mehr.

    Geschriebenes ist soooo leicht mißverständlich.


    Holger

  3. #35
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo und schönen Sonntag,
    nach 2 Monaten eher Kurzstecke habe ich gestern bei einer Veteranenausfahrt mit gemacht, nach diesen rund 200km und meinem 300 Höhenmeteranstieg um wieder nach Hause zu kommen erklär ich den Motor für eingefahren und muss sagen er läuft und läuft und läuft.
    Nur mit dem Sparvergaser bin ich noch nicht ganz einverstanden, im Kaltstart braucht er einfach zu viele Kicks und wirklich einstellen kann man nichts.

    Grüßle aus den Schwarzwald
    Karin

  4. #36
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.877

    Standard

    Zitat Zitat von Duokarin Beitrag anzeigen
    Nur mit dem Sparvergaser bin ich noch nicht ganz einverstanden, im Kaltstart braucht er einfach zu viele Kicks und wirklich einstellen kann man nichts.
    Moin Karin


    Betätigst Du beim kalten starten denn auch den Kaltstartvergaser?
    Bei mir klappt das bis -20°.
    Kaltstarter auf, 1 x anreissen, 500 - 1000 Meter fahren, Kaltstarter zu


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #37
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    Moin,
    klar zieh ich den choke.
    Geändert von Duokarin (12.07.2016 um 06:10 Uhr)

  6. #38
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.877

    Standard

    Moin Karin

    Sorry wenn ich solche PillePalle-Grundsatzfragen stelle.
    Mal unter uns, ich vergesse hin und wieder den Benzinhahn zu öffnen.

    ...und nach dem Öffnen des Benzinhahnes wartest Du auch etwa 20-30sec.,
    damit der Vergaser volllaufen kann !?
    Beim Duo kann man das immer schön beobachten. Die Wanne ist voll wenn der Sprit im Pegelanzeiger neben dem Tank wieder hochkommt.

    Mit der Leerlaufgemischschraube oder dem Schwimmerpegel lässt sich doch so einiges einstellen.
    Hast Du da mal probiert, das Gemisch geringfügig anzufetten?

    LG Kai d:)

    PS: Joke, Choke oder Schock.
    Iss mir egal - ich weiß, was Du meinst.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #39
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.639

    Standard

    Beim Einstellen des 16N3-11 sind zwei Dinge zu beachten: Erstens muss man an die Gemischschraube ran, also raus mit der Plombe. Zweitens hat man die Luftschraube gerne mal VIEL zu weit auf, und dann nutzt die Gemischschraube auch nichts.

    Das Drittens liegt dann am Motor: Ich fahre auch gerade einen frisch überholten Halbautomaten ein, mit einem nagelneuen 16N3-11 auch, und habe die ersten paar hundert Kilometer kein brauchbares Standgas gefunden. Es wurde aber mit jeder Fahrt besser, und auch besser einstellbar. Jetzt, wo sich die zweite Tankfüllung nach der Überholung dem Ende zuneigt, läuft's rund. Auch minutenlange Ampelstopps gehen einfach so.

    Kaltstart, ja, ist anders mit dem 16N3-11. Startvergaser auf, ein Kick, läuft, auch bei minus 20 Grad. Startvergaser nicht auf: läuft nicht, auch nicht bei plus 20 Grad.

    Zu guter Letzt mag schlechtes Anspringen und wackliges Standgas auch etwas mit der Zündung zu tun haben. Bei mir dreht sich eine VAPE, seitdem klappt's auch mit dem Funken.

  8. #40
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    N'abend,
    Vape verbaut und Zündung mit der Uhr eingestellt.
    Standgas tuckert wenn ich will stundenlang, bin aber gerade am fummeln um den Startvergaserzug richtig einzustellen, das Starterzugwiederlager ist etwas verbogen und ausgeleiert, muss doch mal ein neues kaufen.
    Ist inzwischen etwas besser geworden mit dem ankicken, aber es könnte noch besser sein.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Gänge schalten nicht, Motor springt nicht an
    Von leppel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 17:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 18:31
  3. Motor springt nicht an
    Von halbmenschhalbtier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 21:47
  4. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.