+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kann ich den Motor von meiner S50b2-4 in einen Star einbauen


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard Kann ich den Motor von meiner S50b2-4 in einen Star einbauen

    Wollte mal fragen ,weil hab noch ein Motor M53 von einer s50b2-4 rumliegen.
    Kann ich den so umbauen das der in meinen Star reinpasst?
    Sprich könnte ich den Kolben +Zylinder meines Star Motors(hat ein Lagerschaden) in den der s50b2-4 ohne Probleme einbauen?Müßte doch passen oder?
    Was müßte ich beachten?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    weiss nicht ob das ohne probleme geht,der starmotor hat ne höher abdichtung,daher 75kmh...
    Zum Licht!

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @bruce...

    Wenn man so gar keine Ahnung hat......

    @midi

    Grundsätzlich ist hier einiges möglich. Allerdings dürfte die hintere Motoraufnahme klemmen, weil die ja am S50 anders ist als am Star. Die Zylinder sind tauschbar und wenn man die Seitendeckel umbaut, passt das alles jeweils am anderen Motor.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Dann passt das schon.Habe nämlich meinen Star Lagerschadenmotor auch seitenteiltechnisch auch umgebaut und er passt 1a rein.Mir ging es nur um den Kolben und Zylinderumbau!!!
    Danke midi

    P.S.Der Sperber hat dann wohl eine ander Verdichtung(hab ich noch nicht gehört) und nicht der kleine Star.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    ALso der Motor meiner S50b2-4 passt wie die Faust auf´s Auge in den Rahmen meines Star´s.Es mußten nur beide Seitendeckel(li.und re.)vom alten Starmotor und der Kolben+Zylinder getausch werden.
    Grüße midi

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na dann achte immer schön darauf, daß dir der Rahmen und die Motoraufhängung durch die ungedämpften Vibrationen nicht reißt.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Lohsa OT Koblenz
    Beiträge
    50

    Standard

    Hallo
    es passt sogsr der Sperberzylinder auf den S50 Motor. Du musst nur am S50 Zylinderkopf ein wenig feilen. Das interessiert dich ja aber nicht, da du ja den Sperberkopf draufmachen müsstest.

    MfG Habichtfreund

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Muß ich mir große sorgen machen bezüglich der Vibrationen???
    Grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann man den Kr 51/2 Motor in die KR 51/1 einbauen?
    Von Julian411 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 20:15
  2. umbau meiner star (MOTOR)
    Von Andy951 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.