+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Motor Montagebock M53 / 2 kf


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    19

    Standard Motor Montagebock M53 / 2 kf

    Hallo @ all!

    Hat hier jemand zufällig eine Zeichnung oder Skizze für einen Montagebock M53 / 2 ? Ich würde mir den gerne selber bauen wollen und bräuchte zumindest mal die Maße für die Halterung am Motor, hab gerade nicht die Möglichkeit am lebenden Objekt zu messen. 😉

  2. #2
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Hallo Daniel
    Ich selber hab nur ein M53 Motor. den passenden Ständer für den Motor hab ich mir selbst gebaut.
    Weiss aber nicht ob der von den Massen gleich ist. Kann Dir ja mal ein paar Daten von den Motorständer machen morgen.

    Gruss Norbert

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Meinst du das originale DDR Teil oder einen einfachen Nachbaubock?
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    Das wäre super Norbert! Ich meine nicht den DDR Bock sondern nur einen einfachen Nachbau *totoking*

  5. #5
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Hallo Daniel
    Hier sind ein paar Bilder von den Motorbock. Hoffe Du kannst was damit anfangen ?

    IMG_1109.jpgIMG_1102.jpgIMG_1106.jpg

    Gruss Norbert
    PS: wenn weiteren fragen , Fragen :-)
    Geändert von nobby-skywalker (19.02.2016 um 12:39 Uhr)

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    diesen Montagebock in" etwas besser" besitze ich auch.Einziges Manko;für den eigentlich erdachten Zweck,sprich Motorregeneration ist er völligst unbrauchbar.
    Für schöne Fotos nach der Regenereirung ist er allerdings bestens zu gebrauchen.
    Fazit;Finger weg davon.
    :)

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    Danke Norbert!!! Super hab den Bock heute schon gebaut, eignet sich super zum regenerieren!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    so wie meiner " ? " oder anders ?

    Bin neugierig :-) lass mal sehen.

    gruss Norbert

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    Hier der Bock!!! Sorry für die Werkstattordnung😂
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Tankentroster Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    214

    Standard

    Wat heißt hier "sorry für die Ordnung"? So muss dat sein!

    Gut gemacht, mit dem Montagebock! Jedoch ist der Bock für das Spalten und die Zusammensetzung der Motorhälften leider nicht geeignet.

    Für die übrigen Arbeiten wie Kugellager einsetzen und Getriebekomponenten zusammenführen ist er bestens geeignet.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Der Bock ist gut und besser gelöst wie bei mir. aber so oft braucht man das ja aucht nicht oder ?

    WupperSchwalbe hat sicherlich auch so ein Teil dir seine /2er Modell oder ?

    Was macht dein Motor ? alles wieder in Lot ?

    LG Nobby
    Geändert von nobby-skywalker (20.02.2016 um 07:05 Uhr)

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    der Bock ist nur für die eher geringfügig anfalende Arbeiten vor und nach dem Zusammenfügen der Motorhälften geeignet.
    Letztendlich bleibt aber mancheinen die eigene Erfahrung selbst nach dem besten Zureden nicht erspart.

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Der einzige wirklich brauchbare Montagebock ist der originale. Insbesondere deshalb, weil der Motor beidseitig abgestützt ist und man den Motor in eingespanntem Zustand trennen und wieder montieren kann. Gerade für M53/1 ist das wichtig, weil sie hinten nur einfach und in Gummi gelagert sind.
    Alternativ ist das allerbeste Heimwerkermotorhaltegerät ein dicker Holzklotz, in den man die Bohrungen für Kurbelwelle, Wellen und Passstifte eingebracht hat. Da kann man gut arbeiten, das Gehäuse liegt sicher und man kann ohne Vibrationen einen Setzschlag anbringen.
    Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Tacharo hat auch mal geschrieben, dass er nur zwei Kanthölzer und Holzplatten für die M53 nimmt und das wohl am besten geht, weil der Motor schön sauber aufliegt. Da er ja schon das ein oder andere Dutzend Motoren mehr gemacht hat als der normale Hobbyschrauber wird wohl was dran sein.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    172

    Standard

    Könnte davon evtl noch ein Bild eingestellt werden?
    Schwalbe: KR 51/1, Bj.: 68

  16. #16
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Von wem den oder hast Du ein Foto. Von ein neuen Bock oder Original ?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. simson spezialwerkzeug montagebock motor
    Von simisimisimi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 22:15
  2. Gibt es einen Montagebock fur den M53 ???
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 23:03
  3. Montagebock Motor M53/1
    Von rule0104 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 18:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.