+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: motor nimmt kein gas an


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.07.2004
    Ort
    Lichtenstein, Reutlingen
    Beiträge
    156

    Standard motor nimmt kein gas an

    hallo,
    meine star läuft gard ziemlich schwer an...wenn sie dann mal läuft, dann tut sie das nur im standgas und wenn ich ein bisschen gas gebe....sobald dann aber etwas belastung kommt hört es sich so an als ob sie plötzlich kein benzin mehr bekommen würde und geht aus(tank ist voll), vergaser düsen wurden gereinigt!!!!

    was habt ihr für tipps für mich , danke...mgh daniel hummel

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    tach

    vergaser eingestellt?
    ansaug und abgasanlage frei?
    Benzinleitungen frei?
    Zündung eingestellt?

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Simmerringe vielelicht???
    Wie sieht die kErze aus?
    Qualmt es stark aus dem Auspuff. War mal bei mir so.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.07.2004
    Ort
    Lichtenstein, Reutlingen
    Beiträge
    156

    Standard

    hallo, ja nach dem anmachen der motors hat es immer kurz aus dem auspuff geraucht(ca.30-60 sek.) ansaug kanal ist frei, wie kann ich prüfen ob der auslass richtig frei ist? wenn die simmerringe wirklich kaputt sein sollten dann ist es doch sehr schwirieg diese zu wechseln,oder? hab gerade noch mal getestet und aufeinmal tut er wieder....das ist immer so ein wechselspiel zwischen funktionieren und nicht funktionieren, dann können es doch gar nicht die simmerringe sein oder?

    mfg daniel hummel

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Kürassier
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    189

    Standard

    Schau mal wie der Kaltstart-Hebel steht, bei meinem Star hatte ich regelmäßig vergessen den zurück zu stellen, dann fuhr sie auch nicht so richtig.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    Huptdüse verdreckt, läuft dann nur im Standgas bzw. nur mit Choke.
    Gruß
    schrauberwelt

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.07.2004
    Ort
    Lichtenstein, Reutlingen
    Beiträge
    156

    Standard

    hallo,
    die hauptdüse wurde gereiningt. bin grad noch ne runde gefahren, jetzt tut sie auf einmal wieder! komisch, vor ein paar std. sag das noch ganz anders aus. Das is doch aber auch nicht normal,dass sie mal will und mal nicht????

    mfg danielhummel

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    also ich habe folgendes problem! > meine schwalbe lief sonst eigentlich immer top! nahm super gas an usw. jetzt allerdings springt sie nur noch an wenn man beim treten in den kickstarter den gasgriff bis anschlag aufdreht! und das muss man min. 15sek. so halten sonst geht sie aus! und für das ganze braucht man auch so um die 4-5 kicke! danach läuft sie unruhig! stottert... wenn sie dann läuft kann man sie hochdrehen...bis max. drehszahl! wenn ich dann den ersten gang einlege und losfahren will geht die drehzahl runter und ich kann den gasgriff bis vollgas aufdrehen doch sie fährt nur schritt tempo! :cry: ich hab eine neue kerze verbaut! den richtigen vergaser (16N1-12 für die Kr.51/2) einen neuen kondensator! den unterbrecher hab ich auch überprüft! war noch der richtige abstand! kerzen stecker hab ich neu...und den kabelbaum hab ich neu verlegt! so davor lief sie! da war auch noch ein 16N1-11 vergaser drin) sie lief mit dem ersten kick! ich habe das getriebeöl mal abgelassen! nach dem ablassen waren dort weiße schlieren im eimer! und der auspuff qualmt auch sehr! -...hoffentlich sind es nicht die simmernringe! bitte helft mir ein bissel weiter ...mfg

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Malte91
    ...hoffentlich sind es nicht die simmernringe! ...
    Warum.... ...die sind doch bei der /2 schnell gewechselt...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    muss ich den motor dafür spalten ?! mfg

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Nein, natürlich nicht...sonst hätte ich nicht "...schnell gewechselt..." geschrieben... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    wo sitzen die den genau ?! sind doch die, die an den enden der kurbelwelle sitzen oder ?! mfg

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Auf der Kurbelwelle...
    Einer rechts (unter der Grundplatte) und einer links - da kommst Du rann, wenn Du das Primärritzel entfernst...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    ok gut...danke! jetzt nochmal was > ich habe gerade bemerkt das meine teilastnadel nicht die richtige ist! kann es daran auch liegen ? ...mfg

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Glaube ich eher weniger...denn sie lief doch die ganze Zeit damit.

    Hast Du mal nach dem Chokegummi geschaut ? Vielleicht hat es sich verklemmt und schließt nicht mehr richtig...

    Gruß aus Braunschweig

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    ja das gummi ist noch ok! schließt und öffnet! mfg ps. ich werd mir jetzt mal die ringe angucken!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor stottert, nimmt kein Gas
    Von Yanse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:14
  2. Warmer Motor nimmt kein Gas an
    Von Simmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 20:18
  3. Motor nimmt kein Gas an
    Von kochwaschgang im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 22:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.