+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Motor Nimt unter Volgas gas zurück und gibt es wieder zu Hilfe !!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    10

    Standard Motor Nimt unter Volgas gas zurück und gibt es wieder zu Hilfe !!!

    Hallo an alle versuche meine Schwalbe nach dem winter wieder einsatzbereit zu machen und habe ein Problem festgestellt und benötige eure hilfe !!!

    Und zwar es ist so fahre los und merke sie hat kurz so nen leistungsloch trotz Voll gas das ist bei jeden schalten so also in allen 4 gängen.
    Dann tut se zwar vollgas fahren also 60 bis 70kmh geht se dann .
    Hat dann aber obwohl der gasgriff bis zum anschlarg getreht ist immer wieder nen kurzses leistungsloch was dann aber so schnell wie es kam wieder vorbei ist und ich nen spürbaren leistungsschub bekomme. Bis dann wieder das loch kommt und dann wieder der schub und das ist in kurzen unregelmäsigen abständen aber de ganze fahrt so.

    Was kann das sein vergaser ist ordentlich eingestellt zündkerze ist schon reh braun und se schaft ja auch 70 also weis nicht worann es liegen tut.
    Hoffe ihr habt nen guten vorschlarg denn das nerft total.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Hast du den Schwimmerstand mit einestellt?

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    1. "vorschlarg": schreib bitte gemäß der deutschen Rechtschreibung, das kribbelts einem ja im Nacken wenn man das liest.

    2. Vorschlag: sag uns doch mal welches Moped und welchen Motor du hast.

    Vergaser einstellen wäre glaube auch ganz angebracht.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Ja habe den schwimmer mit eingestellt sie tut ja sonst auch die geschwindigkeit fahren die se fahren soll.
    Aber es sind diese komischen leistungs einbrüche mit wechselnden gasschüben. Was ich mir nicht erklären kann.

    Und danke für diese Doofen Komentare über meine reschtschreibung ich habe nur mal leider LRS aber weis nicht was sich da leüte immer drüber aufregen über dieses Problem wollte ich nicht schreiben sondern über meine schwalbe.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von lotus2333 Beitrag anzeigen
    Was kann das sein vergaser ist ordentlich eingestellt zündkerze ist schon reh braun und se schaft ja auch 70 also weis nicht worann es liegen tut.
    Wann wurde die letzte gründliche Wartung/Inspektion gemacht?
    Siehe dazu ins Wiki oder in die Betriebsanleitung.
    Wenn das im letzten Jahr war oder noch früher, dann aber hurtig:
    Die ist jetzt vor der Saison nämlich dringend fällig und könnte die beschriebenen Probleme fast wie von selbst beseitigen.

    Mach alles, wirklich alles sauber vom Ansaugkanal bis zum Auspuff, vom Sprit im Tank bis zum Vergaser. Überprüfe den Spritfluss und die Einstellungen von Vergaser und Zündung und stell ggf. richtig ein.

    Kleiner Tip zur Rechtschreibung:
    wenn auf Deinem Rechner Word, OpenOffice, TextMaker oder ein ähnliches Tool installiert ist, dann schreibe Deine Beiträge dort vor, nutze die eingebaute Rechtschreibprüfung und kopiere es anschliessend einfach hier im Forum in das Texteingabefeld und keiner merkt was.

    Peter

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    hallo und danke für deine antwort also der Motor war erst vor einer Woche beim Motor Bauer und wurde eingestelt und gewartet nur wo er jetzt bei mir drinne ist gibt es hald diese probleme und der Motor bauer ist mit seinem latain auch am ende was es sein kann da ja ferndiagnose immer sehr schwer ist Auspuff und so ist alles perfeckt sauber auch luftfilterkasten

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Nur mal nebenbei ein Motor der regeneriert wurde,wird die ersten 500 km langsam eingefahren.
    Was soviel bedeutet wie kein Fahrten unter Vollgas wenn das richtig gemacht wird und alles richtig eingestellt ist sollte er dann auch Leistung bringen.
    Hast du auch eine neue Zylindergarnitur ?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor nimt kein gas an.
    Von Noller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 17:17
  2. ...wieder zurück im Nest :-)
    Von net-harry im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 11:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.