+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Motor quietscht KR 51/2


  1. #1

    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    3

    Standard Motor quietscht KR 51/2

    ja moin ,

    habe folgendes Problem bei eingelegten Gang und beim darauffolgenden loslassen der kupplung fängt der Motor auf einmal an zu Quietschen oder so eine Art kreischen.hatte vorher Primärantrieb gewechselt. das quietschen tritt auch nur auf wenn das hinterrad belastet wird!

    kupplungseinstellungen habe ich überprüft Ok
    Kettenspannung auch OK.
    kette Gefettet auch schick.


    bitte helft mir weiss echt nich mehr weiter!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Da wird wohl ein Lager kaputt sein.

  3. #3

    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    könnte es das lager auf der rechten seite hinter dem kleinen Ritzel?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    was genau hast du am Primärantrieb gewechselt? Kupplungszahnrad und Ritzel? Wenn ja, hast du das axiale Spiel des Kupplungszahnrades mit den entsprechenden Ausgleichscheiben auf 0,2mm +0,1mm eingestellt? Das Spiel war bei meinem Gerät auch zu gross, das Geräusch hatte ich jedoch beim Auskuppeln.

    Gruss vom Michel

  5. #5
    Tankentroster Avatar von fragman
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    228

    Standard

    moin!

    dann will ich den thread malwieder hochholen...
    ich hab exakt das gleiche problem. folgendes hab ich gemacht:
    - alle simmeringe gewechselt
    - neues kettenritzel (+kette und ritzel hinten)
    - natürlich neues öl (addinol)
    motor läuft super (leerlaufdrehzahl als auch mit höherer drehzahl), kupplung trennt sauber, schaltung ist leichtgängig. bei aufgebockter maschine und eingelegtem gang (hinterrad dreht) ist alles super, sobald die simme belastet wird (abbremsen mitm fuss oder fahren) hab ich das kreischende geräusche aus richtung motor.. hört sich garnicht gesund an. das kleine ritzel vom primärtrieb war natürlich ab, das kupplungspakt und den rest samt der lager hab ich nicht angerührt.
    idee dazu: da der motor 2 tage offen im keller lag, war natürlich mehr oder weniger alles an öl raus. kann es sein dass das neue öl bis jetzt nicht richtig in das kupplungspaket eingedrungen ist? ich bin bis jetzt nur 100 meter die strasse runter gefahren um nichts zu beschädigen.

    danke und gruss fragman

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    hast du das Primäritzel wieder genau so eingebaut wie es ursprünglich verbaut war? Kupplungszahnrad und Primärritzel laufen sich ein (wie jedes Zahnradpaar). Wenn man nach dem Simmerringtausch das Primärritzel umgedreht wieder einbaut, dann verschiebt sich unter Last der Zahneingriff (von der Höhe) und das verursacht die Geräusche. Abhilfe: Ritzel wieder umdrehen oder warten bis sich das wieder eingelaufen hat. Das dauert aber ne ganze Weile. Habe bei meinem Motor vor 540km einen neuen Primärtrieb verbaut, das Geräusch lässt seit ca. 50km langsam nach.

    Gruss vom Michel

  7. #7
    Tankentroster Avatar von fragman
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    228

    Standard

    hmm, keine ahnung. kann gut sein dass es "verdreht" ist. werd ich morgen mal testen, danke!

    gruss fragman

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Nippes555: Hast Du evtl. nur das Primärritzel gewechselt ? Das macht man nicht !

    Gruß

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1
    Nippes555: Hast Du evtl. nur das Primärritzel gewechselt ? Das macht man nicht !

    Gruß
    Wieso nicht? Ich frage, weil ich demnächst auch das Ritzel wechseln wollte...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin ,
    Ich will mich ja nicht einmischen ,
    aber die beschriebenen Geräusche verursachen die
    Lager , meistens ist es das Lager des Ritzels ,
    aber ich habe ja keine Ahnung.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Tankentroster Avatar von fragman
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    228

    Standard

    nee, haste wirklich nicht. denn in diesem fall hatte simsonmichel recht. zahnrad umgedreht und *zack* alles paletti.

    gruss fragman

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderrad quietscht !
    Von Dude im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 19:14
  2. mal quietscht sie mal nicht...
    Von pasche im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 01:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.