+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor Regeneration der /1 Dichtung oder Dichtmasse nehmen ?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    46

    Standard Motor Regeneration der /1 Dichtung oder Dichtmasse nehmen ?

    Hallo zusammen,


    im Zuge der Motorüberholung meiner /1 lese ich im Buch, das ich auf die Dichtflächen der Motorhälften nur Dichtmasse dünn auftragen soll.
    Allerdings war natürlich eine Dichtung verbaut.

    Bin nun etwas Verlegen.
    Neue Dichtung hatte ich schon gekauft - aber was nun ?

    Dichtung oder Dichtmasse ? Wie ist Eure Erfahrung ?
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.962

    Standard

    Beides verwenden ! Dichtmasse dünn auf die rechte Motorhälfte, Dichtung auflegen, Dichtmasse dünn auf die Dichtung auftragen und dann die linke Hälfte aufsetzen.
    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    122

    Standard

    Genau! Nimm beides, sonst passen die Ausgleichscheiben nicht mehr zusammen oder musst die geringere Breite des Motorblocks bei der Berechnung der Scheiben berücksichtigen. Ich habe damals Elring curil genommen.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    46

    Standard

    Dann werde ich es so machen.
    Danke Euch .
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    893

    Standard

    Hi,

    mein M53/1 ist ohne Masse nur mit Dichtung nicht dicht geworden.

    Der Typ hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZR0EyAAy3t8

    Sagt ja, das allseits verwendete Hylomar sei Schrott.

    Stimmt ihr da mit ihm überein?

    Grüße, Frank!

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Meine Erfahrung: Mit einer (guten) Dichtung und ohne Dichtmasse wird es auch dicht. Hat man seitens Simson auch geschafft.

    Beim Abdichten kann man einiges falsch machen. Entweder sind die Reste der alten Dichtung nicht penibelst entfernt worden, die Dichtflächen haben Verletzungen, die Schrauben werden anschließend zu stark angezogen bzw. waren es schon bei älteren Reparaturen, so dass nun alles verzogen ist. Wenn man das alles nicht falsch macht, geht es wunderbar ohne Dichtmasse. Abgesehen davon klebt das Zeugs wunderbar unter Schuhsohlen und in Kleidung. Sauerei vorprogrammiert. Und spätestens wenn man wieder an die abgedichtete Fläche muss (komischerweise musste ich das immer, obwohl ich völlig vom Gegenteil überzeugt war), hat man mit dem Dichtzeug zu kämpfen.
    Ich nehme Dichtmasse nur, wenn es nicht anders geht.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Im schönen Oberbergischen Land
    Beiträge
    46

    Standard

    Da pflichte ich Dir bei.
    Solange nichts verzogen ist sollte es auch ohne gehen.
    Die Dichtung vor der Montage mit Fett einstreichen hilft auch.


    @ Frank


    Ob das Zeug Schrott ist, weiß ich nicht aber auch ich habe ein zwie gespaltenes Verhältnis zu Hylomar.
    Es gibt besseres wie zbsp. Dirko HT. ( Meine Erfahrung )
    Das Hylomar ist für mich hier im Ort leicht erhältlich. Daher habe ich es auch zu Hause aber eigentlich nehme ich es nur, wenn ich wirklich nichts anderes mehr da habe.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dichtmasse Motor
    Von Schwalbe123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 16:40
  2. Welchen Schaltplan soll ich nehmen ? S50 oder S51 ?
    Von Jogiii87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 21:54
  3. Mitteldichtung mit Dichtmasse oder ohne ?
    Von arnie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 10:22
  4. motor auseinander nehmen
    Von Simson-Fan-Leo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 16:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.