+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 42

Thema: Motor reinigen


  1. #17
    Tankentroster Avatar von Kauz
    Registriert seit
    27.10.2011
    Ort
    Werne
    Beiträge
    136

    Standard

    Das ist ja auch klar.
    Aber das hier muss man trotzdem mal gesehen haben
    Hercules Sachs Mofa Zylinder m. Kolben | eBay

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Man sieht ihn nicht immer Du glaubst nicht was für ein schönes Gefühl das ist wenn man auf der Straße den Tunnel abnimmt und jemand staunt dir`n Loch in Bauch wie schön man sowas aufpimpen kann. Und wenn die Leute dann erfahren das alles schon über 30 Jahre alt ist.....Schallali......
    Die am Zoll hier sind schon immer am staunen, und mein Motor ist noch nicht einmal fertig.

    Hier ein kleiner vorgeschmack.

    164.jpg
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Das ist ja fast schon übertrieben, wenn der ganze Motor glänzt...Eingebaut siehts bestimmt geil aus .
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Nach dem Winter werden wir es wissen. Ist schon schlimm wenn man Perfektionist ist und zu viel Zeit hat.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #21
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Kauz Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch klar.
    Aber das hier muss man trotzdem mal gesehen haben
    Hercules Sachs Mofa Zylinder m. Kolben | eBay
    Ein SANDGESTRAHLTER Kolben? Kann man den überhaupt noch retten?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ja sicher, jedoch muss man den Motor dann mit Weichspüler einfahren :-)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Helmes
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    353

    Standard

    Und ich habe immer gedacht es kommt auf die inneren Werte an!

    Na ja sauber und gepflegt soll's schon sein, aber ein bischen Patina kann's finde ich schon haben, sonst sieht der Oldtimer eher steril aus. Daher habe ich von Perlstrahlen des Motors abgesehen und den Lack nur ausgefleckt.

    Wenn man selber schon ein paar Fältchen im Gesicht hat, muss das Äussere auch bei anderen Dingen nicht immer völllig makellos sein.

    In diesem Sinne - viele Grüße

    Helmes

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Eben...und deswegen hab die Falten am Arsch ja gelassen :-)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #25
    Schwarzfahrer Avatar von Kanesworld666
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Nehmt bitte im eigenen Interesse kein Benzin.
    Erstens enthält es krebserregendes Benzol und zweitens ist es sehr leicht flüchtig, dadurch kann es schnell zu einer Verpuffung kommen.

    Peter

    Die besten Erfahrungen, um Fett/Ölhaltigen Schmutz zu entfernen, hab ich mit Reinigungspetroleum gemacht. Hat den Vorteil, das es die Dichtungen nicht angreift, wo ich mir bei Backofenspray nicht sicher bin. Reinigungspetroleum bekommt man im Baumarkt.

  10. #26
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Da Auch Backofen eine umlaufende Gummidichtung an der Tür bzw. Rund um den Rahmen der Tür haben, würde ich sagen, dass das Gummi nicht angegriffen wird... würde zumindest Sinn machen
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  11. #27
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Ein SANDGESTRAHLTER Kolben? Kann man den überhaupt noch retten?
    Sollte nur der Kolbenboden gestrahlt worden sein (was hier NICHT der Fall ist) kann das uU sogar positive Auswirkungen haben.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  12. #28
    Tankentroster Avatar von Axl1988
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    129

    Standard

    Was kann denn ein gestrahlter Kolbenboden für positive Auswirkungen haben?

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Aceton ist auch gut zum reinigen nur glänzt er dadurch nicht.

    wie oft muß man so einen polierten motor nachreinigen?
    Punkte Frei in den Mai :)

  14. #30
    Tankentroster Avatar von Axl1988
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    129

    Standard

    Hab damals meinen Motorblock von meinem Roller auch hochglanzpoliert im Grunde reicht es wenn man ihn nach dem Waschen abtrocknet und ab und an nochmal drüber poliert!

  15. #31
    Tankentroster Avatar von Kauz
    Registriert seit
    27.10.2011
    Ort
    Werne
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Axl1988 Beitrag anzeigen
    Was kann denn ein gestrahlter Kolbenboden für positive Auswirkungen haben?
    wahrscheinlich minimal längere Einlasszeit, also den gleichen Effekt wie ein gekürztes Kolbenhemd.
    Ist aber Schwachsinn, denn dann dürfte ja auch die Auslassseite gestrahlt und damit gekürzt sein und das ist ja nicht gut.
    ISt also absoluter Mumpiz den Kolben zu strahlen, auch wenns nur der Boden ist

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Aceton ist auch gut zum reinigen nur glänzt er dadurch nicht.

    wie oft muß man so einen polierten motor nachreinigen?
    Naja, meine Mopeds bekommen so einmal im Monat ne ordentlich Wäsche, wenn nötig werden sie poliert. Die Aluteile, die poliert sind, poliere ich bei jedem Waschen nach, mit etwas Elsterglanz. Seitdem siehts echt Klasse aus.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. motor reinigen
    Von lampi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:50
  2. Motor reinigen aber von innen und außen?!
    Von Julian411 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 14:32
  3. motor reinigen?
    Von ziegenmelker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 20:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.