+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor schalten nicht in den ersten gang


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Motor schalten nicht in den ersten gang

    Nabend...wir basteln gerade an einem M531 Motor. wir haben die Schaltung eingestellt...doch lässt sich der erste Gang nicht einlegen! sondern nur leerlauf 2. und 3. was könnte das noch sein ?! Wir haben den Motor halb offen (Kupplungsseite) dort sieht alles recht gut aus und nichts klemmt...habt ihr eine idee ? mfg malte

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Drehst du auch (richtig rum) an der Kupplung beim schalten??
    Ziehst du auch die Mutter nach jedem drehen der Schlitzmutter wieder fest?
    Versuche es mal mit Viertelumdrehungen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hallo Malte ,
    Du musst zum groben einstellen immer erst den ersten Gang eingelegt
    haben .
    Wenn Du das nicht hinbekommst rufe mich kurz an ,
    läuft der Motor Deines Freundes ?
    mfg
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    ja aso der erste ging ja nicht rein dafür hab ich den zweiten genomm...aber ich wir werden es nochmal probieren! was auch komisch ist das die Schaltwalze keine Kerbe mehr für den ersten Gang hat sondern nur noch Leerlauf und 2-3 Gang...vllt. hat der Vorbesitzer auch was dran gebastelt...wenn wir nicht weiterkommen meld ich mich bei dir deutz...ja der Motor von meinem Freund läuft...sie hat zwar manchmal ein seltsames Rasseln...aber wir müssen nochmal schaun ab das vom Motor kommt oder von Schrauben etc. sonst läuft alles...mfg malte

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Du hast nicht zufällig die Schaltwalze von einem Dreigangmotor in einem Viergangmotor verbaut? (Obwohl das eigentlich auch funktioniern müsste) Wieviele Kerben hat deine Schaltwalze??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wollte ich auch gerade fragen , hast Du Teile vom Dreigang undViergangmotor
    zusammengewürfelt ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Also wir nicht...den haben wir so "gefunden" bzw. bekomm...ich gehe mal davon aus das ein 4-gang getriebe dortdrin ist aber der rest immernoch 3-gang naja dann ist wohl erstmal basteln angesagt...mfg malte

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe nimmt den ersten und zweiten Gang nicht an
    Von konrad123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:37
  2. Kupplung trennt nicht im ersten Gang
    Von RalfHerzberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 11:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.