+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Motor selber spalten?


  1. #17

    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    Suche mal bei ebay nach "Simson Trennvorrichtung" dort findest Du günstig nachgebaute Trennvorrichtungen, die super funktionieren und Dir ein Menge Arbeit ersparen, sprich Du hast den Motor in einer Minute sauber gespaltet!
    Aufhebeln oder hämmern würde ich sein lassen!

  2. #18
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hebeln und hämmern ist wirklich Scheiße und schadet dem Motor.
    Vor allen dem Gehäuse, den Lagern, der Kurbelwelle und den Dichtflächen.
    Das sollte man also nur in der Not machen, wenn man irgendwo in der Prärie liegen geblieben ist und auch nur, wenn man sich auskennt.

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von tomtom
    ...
    und mann kan auch aufm trödelmarkt ne neue-(alte) kw kaufen. hab 2 stück für je 5€ gekauft und sie drehen wunderbar.
    mfg tomtom...
    leider wohnen nicht alle in gebieten wo es simson teile aufm flohmarkt bekommt....! :)

    außerdem , ich würde lieber ne neue kw nehmen als ne alte ausgelutschte....
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Motor spalten
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 14:14
  2. SR 50 Motor spalten
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 20:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.