+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor springt nicht an


  1. #1

    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    2

    Standard Motor springt nicht an

    Guten Tag an Alle
    Ich nutze diesen Beitrag zugleich als kleine Vorstellung meinerseits: Und zwar wohn ich in Oberhausen (liegt zwischen Mannheim und Karlsruhe...Baden-Würtemberg) und kaufte mir vor ein paar Monaten eine S51 B2-4. Ich hatte keine praktische Erfahrung mit einer Simson
    und habe vorher nur aus Büchern mein Wissen bezogen. Trotzdem überholte ich das Fahrzeug und das klappte auch so weit sehr gut (natürlich half mir dabei auch diese Forum).
    Jedoch fehlte mir für den Motor einfach das nötige Werkzeug und know how und so schickte ich den Motor in die Schwalbenklinik nach Magdeburg. Vor ein paar Tagen kam er zurück also gleich eingebaut und die Zündung geprüft. Kein Zündfunke. Ich fand heraus das es am Steuerteil lag. Also ausgetauscht und siehe da: ein Funke. Dann also weiter Benzinhahn angschlossen und angelatscht. Nicht ein mal sprang er an. Die Kerze ist nass.
    Ich hab alles geprüft aber es will einfach nicht. Da ich aber eher ein Anfänger bin hab ich vielleicht einfach etwas übersehen. Habt ihr vielleicht Tipps? Oder wohnt vielleicht sogar jemand in der Nähe der mal vorbeischauen könnte? Leider gibt es hier im Süden-Westen Deutschlands nicht wirklich Werkstätten die sich mit Simson gut auskennen. Danke schon im Voraus.

    *Achja hab natürlich die SuFu benutzt aber das hat mir alles nicht so richtig weitergeholfen.

    Viele Grüße
    Herzog
    Geändert von Prof (28.09.2014 um 15:51 Uhr) Grund: Doppelpost

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Was hast du denn alles überprüft? Zündzeitpunkt? Vergasereinstellung?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    2

    Standard

    Tja die Abrissmarkierungen stimmen überein.Beim Vergaser bin ich mir nicht sicher.Da er neu ist hab ich ihn so eingebaut wie er gekommen ist. und da in der anleitung nur stand wie man bei warmgefahrenen Motor den Vergaser einstellt ging ich davon aus das der Vergaser (ein 16 n1-11) zumindest grob voreingestellt ist.Oder könntet ihr mir eine grobe Voreinstellung sagen?
    Viele Grüße


    Ps:könnte ich nicht auch testen ob es am Vergaser liegt, wenn ich in den Vergaser während des antrettens Starthilfespray sprühe?Oder ist das sehr schädlich für die Bauteile auch bei nur kurzem Versuch?
    Geändert von 2.Herzog (28.09.2014 um 17:01 Uhr)

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Moin

    Tips zum Vergasereinstellen findest Du hier im Wiki - Vergaser - einstellen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge schalten nicht, Motor springt nicht an
    Von leppel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 18:59
  2. Motor springt nicht an
    Von chrack im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 08:31
  3. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.