+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motor springt nicht an


  1. #1

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    ich hab eine wichtige Frage zu meiner S51 und zwar startet der Motor nicht dieses Problem habe ich seit ungefähr einer Woche als bei normaler Fahrt das Moped einfach ausging und nach kurzen an den Rand rollen sich wieder wunderbar starten lies jedoch ging passierte dies relativ häufig ungefähr 4-5 mal als es wider einmal passierte lies es sich nicht mehr starten, nach kurzem abkühlen des Mopeds probierte ich es zu starten nach dem 3mal antreten gab es einen lauten Knall und es kam für ganz kurze Zeit eine etwa 5cm lange Stichflamme aus dem Auspuff und es roch verbannt diesen Sachsverhalt kann ich mir nur erklären das eventuell Benzin in den Auspuff gelaufen ist und sich dort entzündete. Jetzt geht mein Moped nicht mehr an. Ein Zündfunke kommt der Vergaser is gereinigt Zündkerze in Ordnung, Sprit ist auch da, Zylinder war neu und lief vorher einwandfrei. Unterbrecher neu eingestelltwie gesagt ein Züdfunke kommt es sind auch alle Dichtungen in Ordnung...
    Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll...???
    Deshalb erbitte ich mir Hilfe
    Wäre net! Danke!!

  2. #2
    Tankentroster Avatar von zx81
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    Brunswiek
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo Marcel,

    das hört sich nach Zündzeitpunktproblem an.

    Frage: hast Du eine elektronische oder eine Unterbrecherzündung?

    Bei der elektronischen Zündung ist mehr dran zum kaputtgehen X(
    Das geht mit der Geberspule auf der Lima-Grundplatte schon los. Der werden gerne thermische Probleme nachgesagt.

    Wenn der Zündfunke kommt, dann besuch mal jemanden mit Lichtblitzstroboskop-Lampe, damit kann man super den Zündzeitpunkt kontrollieren.

    Peter aus Braunschweig

  3. #3

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo
    vielen Dank zx81
    Habe eine S51 mit neuen unterbreher der neu eingestehlt wurde (0,4)
    habe auch schon eine neue zündspule probiert, hat alles nichts gebracht.
    Wie schon geschrieben hatte ich mir vor einiger Zeit (ca.300 km)einen neuen Kolben,Zylinder,Teckel (60er) eingebaut.
    Ist es möglich das da ein defekt vorliegen kannX(

  4. #4
    Tankentroster Avatar von zx81
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    Brunswiek
    Beiträge
    127

    Standard

    60'er Zylinder X(

    Oh Schreck, da musst Du wohl selber weitermachen.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.