+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Motor springt bei gutem Zündfunkte nicht an


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    20

    Standard Motor springt bei gutem Zündfunkte nicht an

    Guten Tag,
    ich hab vor 2 Wochen mein Moped umgebaut (Vape, neue Düsen im Vergaser, Zylinder und Kolben neu). Das lief mit einem S50 Vergaser (N1-8) ohne Probleme. Nach einer Woche hatte ich mir allerdings einen BING Vergaser zugelegt, mit dem lief das Moped nicht mehr so gut lief (das lag aber wahrscheinlich das der Vergaser noch nicht eingestellt war). Da ich aber mobil sein musste baute ich kurzerhand den alten Vergaser wieder ein. Mit dem bin ich ungefähr 400m weit gekommen, dann ging nichts mehr.
    Also kam wieder schnell der BING rein aber der tuts auch mit neuer Zündkerze nicht mehr, Sprit kommt auch genug durch....

    Also: Warum springt das Moped nicht an? Funke kommt ohne Ende und auch groß genug. Die Vergaser habe ich jedesmal 100%ig sauber gemacht. Die Kerze wird nicht nass.

    danke im vorraus

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Wenn beide Vergaser wirklich 100% sauber sind, Sprit nachlaufen kann und bei beiden die Kerze nicht nass wird, dann könnte der Ansaugweg dicht sein oder es ist in der anderen Richtung etwas undicht bzw. der Auspuff dicht. Nimm doch mal die Ansaugmuffe ab und halte die Hand vor den Vergaser während du den Kickstarter betätigst. Du merkst ja dann ob ein Unterdruck entsteht.

    EDIT P.S.: Im Thread nebenan hast du ja selbst mögliche Ursachen genannt:
    Zitat Zitat von fahrt.s50 Beitrag anzeigen

    Ich hatte das auch schon und ich würd an deiner Stelle:
    - neuer Kondensator/Unterbrecher mit optimaler Zündeinstellung
    - Wellendichtring wechsel und Simmering hinter der Lima
    - Vergaser und Luftfilter saubermachen
    - mal kurz in den Auspuff gucken (aber eher unwahrscheinlich)

    hat bei mir ein wahres Wunder vollbracht
    Hast du das alles bei dir ausschließen können?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    Das mit der Ansaugung hatte ich auch schon gecheckt. Außerdem ist der Zylinder vlt 200km gelaufen deswegen würde ich mich da wundern....
    Dichtungen sind auch alle neu genauso wie die komplette Zündanlage (Vape).

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von fahrt.s50 Beitrag anzeigen
    Das mit der Ansaugung hatte ich auch schon gecheckt. .
    Mit welchem Ergebnis?
    Zitat Zitat von fahrt.s50 Beitrag anzeigen
    Dichtungen sind auch alle neu genauso wie die komplette Zündanlage (Vape).
    Auch die WeDis?
    Auspuff frei?
    Schon mal mit Bremsenreiniger gestartet?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    Die Ansaugung ist 1A. Ich hatte mal die Kerze, den Krümer und vergaser abgenommen und mal den Kickstarter betätigt. Das ist alles sehr gut.
    Ja die Dichtungen sind neu.
    Mit Starterspray- aber nachdem das verbrannt ist geht er wieder aus

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von fahrt.s50 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal die Kerze, den Krümer und vergaser abgenommen und mal den Kickstarter betätigt.
    Höööö?

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Auch die WeDis?
    Auspuff frei?
    Wenn alles so supi ist wie du behauptest, muss sie auch laufen. Passt denn die Zündung? Mit welchem Vergaser wird überhaupt gerade experimentiert?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von fahrt.s50 Beitrag anzeigen
    Die Kerze wird nicht nass.
    Das sollte sie aber beim mehrfachen Kicken werden.
    Wenn nicht, dann wird entweder kein Sprit angesaugt oder der angesaugte Sprit verflüchtigt sich durch undichte Wedis, bevor er durch die Überströmkanäle nach oben in den Brennraum gelangen kann.

    Bau Dir einen Hilfstank:
    20ml Spritze von Dealer Deines Vertrauens oder aus der Apotheke besorgen, die Kanüle wird nicht benötigt.

    Benzinschlauch vom Vergaser abziehen und die Spritze kopfüber mit einem kurzen Schlauchstück auf den Vergaser stecken. Benzin in Spritze und dann kicken, kicken, kicken. Kannst Du die Spritze so leerkicken, wird Sprit angesaugt, sonst öffnet evtl. das Schwimmernadelventil nicht oder die Düsen sind verstopft oder weiss der Geier was ist nicht i.O.

    Peter

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde mal nachsehen ob der Wdr hinter dem Primärritzel noch an seinem Platz ist !
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    das mit der spritze werd ich mal ausprobieren....
    ja der wdr sitzt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  2. kein Zundfunkte - Hilfe!
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 19:59
  3. Schwalbe mit gutem Windschild?
    Von puckie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 23:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.