+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Motor stottert und Leistungsverlust


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Neckargemünd
    Beiträge
    12

    Standard Motor stottert und Leistungsverlust

    Hallo zusammen,
    War gerade mit meiner Schwalbe unterwegs sie ist gut gelaufen aber so ca. nach 8 Km hat sie angefangen zu stottern und die Leistung wurde auch weniger nach einer Pause ging es weiter es wurde immer schlechter bis gar nichts mehr ging .

    Was ich bis jetzt gemacht habe
    Benzinzufuhr ist in Ordnung
    Vergaser überprüft ( Senfglasmethode )
    Zündspule , Kondensator und Unterbrecher neu.


    Was kann das sein Gruß Neckarschwalbe

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Lies mal bitte im Wiki zum Thema "Motor hat keine Leistung".

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Neckargemünd
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Zshopower
    Danke für die schnelle Antwort.
    Würde der ZZP nicht stimmen wäre dan das Problem nicht von anfangan ?
    Habe eben die Zündkerze überprüft sie dunkelbrun und leicht feucht .
    Wie kann man die Wellendichtringe Prüfen

    Gruß Neckarschwalbe

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Neckarschwalbe (was sich Eltern so für Vornamen ausdenken?)
    was ist denn jetzt Stand der Dinge? Hat der Motor keine Leistung und stottert oder springt er gar nicht mehr an?
    Vergaser eingestellt (Senfglasmethode) läßt Fragen offen, Du hast den Schwimmerstand eingestellt, ok, weitere Arbeiten am Vergaser?
    Benzinzufuhr mindestens 200ml pro Minute?
    Ich hoffe das Du wenn Du schon an der Zündung warst auch den ZZP eingestellt hast.
    Mal ne andere Kerze probiert? Elektrodenabstand stimmt? Auspuff zugeschmoddert oder ok? Anlage dicht? Nebenlufttest gemacht? Wie sieht die Kerze aus? Weiß, Rehbraun oder Schwarz?

    LG, Frank

    Edit Kerzenfrage wurde gerade beantwortet

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Neckargemünd
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Frank,
    Motor springt an
    Vergaser Schwimmerstand eingestellt Benzinzufur sind 400ml
    ZZP eingestellt 1,5 mm vor OT neue Kerze dunkelbraun leicht feucht
    Auspuff frei Anlage Dicht

    Gruß Peter

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Peter
    Reinige mal die Vergaserdüsen und guck sie Dir mal richtig an. Wenn das nicht hilft: Zündfunke sehr deutlich sicht und hörbar? Wenn nein mal Zündkabel und Kerzenstecker tauschen. Wenn Du keinen da hast mal reingucken ob die Kontakte im Kerzenstecker wirklich sauber sind. Elektrodenabstand Kerze ist Max 0,4mm?

    LG, Frank

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Neckargemünd
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Frank
    Vergaser habe ich auch schon gereinigt mache aber die nächste Woche neue Düsen rein.
    Zündfunke ist da aber hören tut man nix.
    Bin schon amverzweifeln

    Gruß Peter

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Also wenn Du den Funken nicht hörst ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß das er nicht stark genug ist, es muß so ein leises Geräusch einer elektrischen Entladung sein, wie früher in der Schule diese Blitzversuche im Physikunterricht, leise, aber deutlich hörbar.
    Bei neuen Düsen achte bitte auf die Qualität, mach auch gleich die Nadel neu. Es müssen Sachen unter dem Markennamen MZA oder BVF sein, IFA und FEZ ist grottenschlecht. Eine FEZ-Düse sah bei mir neu aus als hätte ich es besoffen mit einem stumpfen Bohrer der Handbohrmaschine versucht....

    LG, Frank

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Neckargemünd
    Beiträge
    12

    Standard

    die neuen Düsen sind von BVF und einen neuen Kerzenstecker habe ich auch gerade bestellt.
    melde mich dan wenn ich die neuen sachen verbaut habe .
    Danke für die Tipps

    Gruß Peter

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    Neckargemünd
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Frank,
    habe heute den neuen Zündkerzenstecker bekommen und geleich ausprobiert Testfahrt 30 Km ohne Probleme.
    Vielen Dank für den Tipp

    Gruß Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. s51: Schlechte Gasannahme, Leistungsverlust und Knistern im Motor
    Von Todesrentner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 21:36
  2. S51 Leistungsverlust sobald der Motor warm ist.
    Von Nachtfalke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 17:28
  3. Schwalbe KR51/1 nimmt kein Gas an und stottert (Leistungsverlust)
    Von schriebmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 11:44
  4. Leistungsverlust wenn Motor warm wird
    Von S51/1B_3108 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.