+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor tropft


  1. #1

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    7

    Standard Motor tropft

    n Abend!
    Habe mit einem Bekannten den Motor meiner Schwalbe KR 51/1 K aufgemacht, um ne neue Kickstarterwelle einzubauen, nach dem Zumachen, Wiedereinsetzen, Motorölauffüllen und ne Testrunde drehen, ist mir dann aufgefallen, dass Öl aus dem Motor tropft und zwar nicht zu wenig..
    Habe beim Zumachen alle neuen "Papierdichtungen" eingesetzt, aber an einer Stelle sieht es fast so aus, als ob da ein kleiner Fetzen nach unten hängen würde.

    Da das komplette Ausbauen, Auf- und Zumachen ja doch recht zeitaufwendig ist und ich erstmal neue Dichtungen besorgen müsste, wollt ich fragen, ob man das auch im Nachhinein mit einer Art Dichtungsschaum abdichten kann?

    Danke für Antworten und Ratschläge!
    dome

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wie habt Ihr den Motor gespalten ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    Gibt es da verschiedene Möglichkeiten?
    Sorry, der Fachmann war dann doch eher mein Bekannter...
    Motor rausgenommen, das Plastikteil der Kette weggemacht, viel mit Hilfskonstruktionen und teilweise durch weiche Gummihammerschläge eben in die einzelnen Teile zerlegt.
    Haben beim Wiederzumachen aber schon draufgeachtet, dass die alte Dichtung bestmöglich abgekratzt wurde und die neue gut sitzt.

    Aber tut die Spaltung des Motors dazu bei, ob man nun Dichtungsschaum verwenden kann oder nicht?

    gruß

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja da hast Du es , der Motor wird mit einenm Spaltwerkzeug gespalten ,
    der nur die Ritzelwellen und die Kurbelwelle drückt , Ihr habt das Gehäuse
    ( Motorälften) verzogen oder zumindest beschädigt.
    Höchstwahrscheinlich müssen die Motorhälften geplant , Notfalls ersetzt werden.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Versuch es mal mit Motordichtpaste.Gibt es in jeden guten Motorradwerkstatt.
    Hat bei mir immer geholfen egal wie uneben oder zerkratzt die Motorhälften waren.
    Einfach auf die abzudichtende Stelle dünn auftragen Dichtung drauf festschrauben,etwas warten(ca3-5std)Öl einfüllen, fertig.Sollte auch in 10 Jahren noch dicht sein
    ALso erstmal nicht den Teufl an die Wand malen,schließlich läßt sich eine Simson nicht so leicht aus der ruhe bringen.Man sagt auch das ein Kaugummie schon gute arbeit hierzu geleistet haben soll.
    Also allzeit gute fahrt und fleißiges Kaugummie kauen

  6. #6

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    Ok, vielen Dank schonmal!

    Zum Thema Spaltwerkzeuge.. Wir haben die Motorhälften nicht nur durch reines klopfen aufgemacht, jedoch auch nicht mit professionellem Werkzeug, soll heißen ein wenig hier, ein wenig da mit dem Schraubenzieher druntergefahren..
    Aber das mit der Dichtpaste meinte ich eigentlich mit Dichtungsschaum
    Das werd ich heute mal versuchen und wenns nich klappt, müssen die Hälften wohl wieder raus und begradigt werden.

    MfG

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo ,
    Du wirst den Motor spalten müssen ,
    Ölreste zwischen den Dichtflächen
    verhindern das Abdichten ,
    Ich habe schon oft mitgeholfen und
    zugesehen wie das gemacht wird ,
    Deutz 40 macht immer die Papierdichtung
    und Flächendichtpaste auf die Dichtflächen,
    davor kontrollieren Sie immer ob die Flächen
    beschädigt und Plan sind .
    grüsse vom Deich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S50 Motor tropft
    Von PhilippRose im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 22:16
  2. Motor tropft!!!!
    Von Jacko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2003, 23:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.