+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: Motor überdrehen???


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    @callifan
    Der letzte Punkt mit dem Startvergasersystem außer Kraft setzten beim Gas geben ist ja absoluter Schwachsinn!
    Mach mal bei warmen Motor und Vollgas den Chocke rein.
    Dann merkste aber dass der arbeitet.

  2. #18
    Tankentroster Avatar von MGladbacherSchwalbe
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    121

    Standard

    also was habt ihr da für monsterberge , also ich ziehe weder die kupplung noch verzichte ich auf die motorbremse beim berabfahren, und ich hatte noch nie probleme und ich denke mal, dass man bei 80 km/h bergab seinen motor schrottet, mal ganz davon abgesehen, dass die bremsen gut genug sind in einer heiklen situation rechtzeitig zu bremsen, ansonsten schrottet man sich nicht nur den motor....

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von callifan
    2. Klar der Kolben gibt den Volumenstrom vor, jedoch wo soll denn Kraftstoff austreten ? aus dem Mischrohr ? das ist durch die Nadel komplett zu...
    es kann nur aus dem Leerlaufdüsensystem austreten und das ist meistens so eine 35er Düse, ja was soll denn da rauskommen, ja ok, vieleicht bisschen minimal mehr kraftstoff als im Standgas, jedoch ist dieser Düsendurchfluss begrenzt und bei noch mehr unterdruck würde da auch nicht viel mehr rauskommen, 35 sind 35 :-)
    Glaube oder Glaube es nicht. Auch aus ner 35iger oder 40iger Düse kann mehr Sprit kommen. Durchfluß basiert nunmal auf dem Querschnitt und dem Durchflußdruck. Und der DUrchflußdruck ist die Druckdifferenz vor und nach dem Rohr.

    Verdoppeln des Sogs heißt doppelter Druck aufs Rohr und damit mehr Durchfluß.

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    wollte keine Lawiene ins Rolle bringen!!!
    Bin mir aber jetzt noch unsicherer!!!Denn mein Weg zur Arbeit da geht es halt ca.3 Km Berg ab mit einem Gefälle von Sage und schreibe 12%!!!
    Habe in den letzten Tagen einfach den Gang raus genommen und mein Mädchen rollen lassen.Ab und zu etwas gas gegeben das war es.Ist doch die beste lösung oder?

  5. #21
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du den Gang rausnimmst brauste kein Gas geben...

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    wenn man sie bergab rollen läßt sollte man halt nur bedenken das die bremsen auch nicht die stärksten sind, sonst kann da eigentlich nichts passieren
    die kupplnug hält das auch mal aus wenn sie ein paar min gezogen ist

    @califan
    meinte das so das der kolben bei jeder AUFWÄRTSBEWEGUNG einen unterdruck im kurbelwellen gehäuse erzeugt und damit das benzin-luft-gemisch ins kurbelwellengehäuse ansaugt, tut mir leid wenn das nicht ganz eindeutig war
    und den chocke sollst du natürlich auch nur bei geschlossenem gashahn ziehen

    und wenn du mir nicht glaubst kannst du dich ja ruhig mal einen simsonhändler deines vertrauen wenden und den befragen, vielleicht bringt der ja licht ins dunkel


  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    @Stefan: ich brauch keinen Simson händler und Kettensägen vertreter Fragen, ich bin mir meiner Sache sicher, weil ich es so gelernt habe..
    und außerdem wurde immer gesagt und das nicht nur einmal das man beim 2 takter nie den Fehler machen soll und beim bergabfahren, bzw sogar die Motorbremse beim 2 takter Nicht zu nutzen, weil die Schmierung abreißt.

    Ich würde weder bei 60km/h den gang rausnehmen (knallt nämlich ganz schön im Getriebe :-) noch die Kupplung Ziehen(hoher Kupplungsverschleiß)
    Ich würde schlicht und einfach das gas ein wenig zurücknehmen, sodass sich der Motor bei 60-65 schön einpegelt, läuft er von alleine schneller ruhig kurz mal bisschen anbremsen und gut. da brauch man keinen Hint draus machen.
    Wie ich fast jeden Beitrag geschrieben habe, ich habe noch keinen Motor groß erlebt der an mangelnder schmierung wegen bergabfahrens festgelaufen bzw ausgeschlagen ist....

    mfg Toni

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Danke erstmal für die vielen Antworten!
    Ich hatte halt das Problem, nach dieser Bergabfahrt,(und ich bin wirklich meine fast 90Km/h gefahren)das danach (meine ich) mein Kolben kurz geklemmt hat wärend der fahrt(blockieren des Hinterrades).Bin danach auch nie wieder, mehr als 70 den Berg runter gedonnert!!!Hatte zuviel Respekt vor dem Kolben der blockiert und dessen folgen.
    Dachte das es die schmierung des Kolben aushält!!!Tat es anscheinend nicht!!!
    Soviel dazu!!!

    Mfg und allzeit gute Fahrt!!!!

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Wünschendorf
    Beiträge
    12

    Standard

    die standarttriebwerke von simson sin für laufleistungen von 30000km ausgelegt spetstens dann sollten mal die lager angeschaut werden bzw da warn dan die zylinder verschlissen, also musst dir keine gedanken machen das da wennde den berg mit 80 runtersemmelst was put geht. hir in der region läuft bei uns jede simme locker ihre 100 un die halten auch.

  10. #26
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    willst du nun ernsthaft sagen das ein mopped. was für 60km/h ausgelegt ist "locker" 100schaft, stino???

    ohne modifikationen????
    ->das ist bullshit!
    ne gute simson läuft orginal so 60-65..ausnahmen gestehen ihr auch mal 70zu.

    selbst wenn die simmen getunt sind, nenn mir ne simson, die stark getunt 30.000km hintersichbringt, ohne zu sterben.

    mann mann mann

    TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Wünschendorf
    Beiträge
    12

    Standard

    ich hab ja geschrieben das die standarttriebwerke für 30000km ausgelegt sind.

    das bei uns in der gegend wo es schon immer simson gab jede schneller als normal is, dürfte eigentlich kein wunder sein, klar is an denen was gemacht aber is net besonders viel un die kurbelwelle un die lager machen das mit un wenn das dann 8000 bis 10000 km hält is das auch in ordnung.

    ich hab mir auch einen motor zusammengesucht un den zammgebaut, un am ende lief der seine 75 bis 80 laut fahradcompi den dem standartacho brauchste kein glauben schenken,

    is eigentlich ganz normal

    mein motörchen hat jetz knap 19000km runter un rennt immer noch wie sau.

    wollt nur sagen wenn der gutste der den thread hir gestartet hat mall seinenzylinder ein par umdrehungen mehr aufbürdet das er da net glei angst haben muss das es ihm was zerlegt (bei korrekter vergasereinstellung, lieber etwas fetter fahrn) kurtzeitig kann die kurbelwelle auch mal 10000u/min machen normal bei volgas sin so an die 6500 bei dem 50 zigern mal mehr mal weniger je nachdem was der zyli hergibt

  12. #28
    Tankentroster Avatar von MGladbacherSchwalbe
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    121

    Standard

    hmmm das liegt wohl eindeutig an der luft bei euch
    naja lassen wir das

  13. #29
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Wünschendorf
    Beiträge
    12

    Standard

    bei euch schlummern locker noch 10 bis 15 Kmh im verborgnen un ihr könnt euch garnet vorstelln an was für banalen stellen die liegenbleiben, is echt so dermasen simpel,

    schaut mal dort www.langtuning.de

  14. #30
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    bei euch schlummern locker noch 10 bis 15 Kmh im verborgnen un ihr könnt euch garnet vorstelln an was für banalen stellen die liegenbleiben, is echt so dermasen simpel,

    schaut mal dort www.langtuning.de Very Happy smokin
    Irgendwie glaube ich, dass du die Regeln hier nicht gelesen hast:

    Tuning & Frisieren
    Tuning ist in diesem Forum nicht gern gesehen, da wir finden, dass dieses Thema in anderen Foren zu Genüge durchgekaut wird. Aus diesem und anderen Gründen stehen wir Tuning ablehnend gegenüber und bitten euch, das zu respektieren. Im Normalfall werden Threads, die dieses nicht beachten, geschlossen bzw. gelöscht. Dazu gehören auch Threads, die in epischer Breite den Unterschied zwischen Tunen und Frisieren neu definieren wollen.

  15. #31
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Lordi
    bei euch schlummern locker noch 10 bis 15 Kmh im verborgnen un ihr könnt euch garnet vorstelln an was für banalen stellen die liegenbleiben, is echt so dermasen simpel,

    schaut mal dort www.langtuning.de
    Du bist so mein Held...

    Mfg Shadowrun der sich in Schritt greift und doch merkt das seiner länger ist

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Wünschendorf
    Beiträge
    12

    Standard

    hab ich auch net kommplett gelesen die 10 bis 15 beziehen sich auch nur auf ordentliche feineinstellung von wichtigen teilen, auf angegebener seite gibt es unter pläne eine abstimmanleitung für besagtes da brauch man nich besonders großartig fachmann sein

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:53
  3. my probs: 3ter gang, klickern im motor, motor geht aus, Bat
    Von Bilal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.