+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Motor überholen ja/nein?!


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ich habe heute von einem Bekannten die "Reste" eines Neckermann-West-Spatzes geschenkt bekommen, darunter Motor, Auspuffanlage (mit Drosselkrümmer, sucht noch jemand sowas?!), Scheinwerfer+Gehäuse usw. Im Scheinwerferhalter steckte noch der original Tacho mit einem Kilometerstand von 1623km!!!

    Daher jetzt mal meine Frage: Soll man den Motor (M52KH, Bj. 69) überholen oder nicht?! Ich habe mal den Zylinderkopf abgenommen und die Laufleistung scheint (auch anhand des gesamten Motorzustands gemessen) original zu sein. Dass Simmerringe etc. altern und evtl. porös sein könnten (war allerdings immer Getriebeöl drauf), ist mir klar, aber irgendwie fände ich es schade um den "Originalzustand" des Motors.

    Was meint Ihr dazu???

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Mach mal Bilder.

    ciao isga

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    WOVON???

    ?( ?( ?(

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    ...............vom Originalzustand!!!!!!!!!


    Sorry, das mußte jetzt einfach sein!

    Quacks der ältere

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Na was willst du mit dem Motor machen ?
    In die Glasvitrine stellen oder fahren ?
    Würde den gerne mal sehen 8) Ne Totale würde langen

    ciao isga

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Naja, grossartig zu sehen gibt´s da nicht viel... Sieht halt aus wie jeder andere M52-Motor, nicht grossartig verdreckt, vor allem von unten nicht usw.! Kann jetzt auch leider kein Bild machen, denn der Motor liegt gerade 250km entfernt, nämlich zuhause.

    In die Vitrine stellen will ich den natürlich nicht, würde ihn schon gern fahren. Der Grund meiner Fragestellung war eigentlich nur, ob sich das Überholen des Motors bei der geringen Laufleistung überhaupt lohnt!!!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Probiers aus... Ich habe gerade ne Kr51/1 die ich jemanden fertig mache.

    Die hat auch erst 4000 km gelaufen und springt gut an... So werden wir beide warten bis die Simmerringe pfeifen aber so lange die dichthalten einfach laufen lassen.

    Die sind ja die einzigen Killer die vom Zahn der Zeit mitgenommen werden.

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Eben, das dachte ich mir auch, dass eigentlich nur die Simmerringe kaputtgehen könnten... Auch sonst bin ich angesichts der Tatsache, dass sogar noch genügend Getriebeöl (schön goldgelb, keine alte Suppe) drauf war, ziemlich optimistisch, was den Zustand der Motorinnereien angeht.

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Moin Ramirez,

    ich würd das Ding auch erstmal laufen lassen und sehen was dann passiert. Hier sagt man ja immer never touch a running System... ,
    überholen kannste denn dann später wenn se probleme macht. Ich hab nen dreigang Motor noch mit Zonensimmeringen drin, der lag 10 Jahre rum, und jetzt tut er gute Dienste in meiner Zweier und das schon seit drei Monaten.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Morgen alle zusammen!
    Also gab es Importe von ddr Mopeds in die BRD mit kleinen Veränderungen, habe sowas nämlich schonmal gehört konnte es aber nicht so recht glauben
    Danke ?(
    MfG Tony

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also offiziell wurden meines Wissens nach der Spatz Ende der 60er Jahre und der SR50 (als "Bunny", ca. 1988) in die BRD exportiert. Am Spatz waren anders: Scheinwerfergehäuse, keine Hupe, stattdessen eine Klingel, Hauptdüse, Krümmer, Schutzblech, Rücklicht...

    Am Bunny kann ich nicht sagen, was alles anders war, jedenfalls waren die schonmal auf 50km/h gedrosselt.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    http://shop.neckermann.de/bunny.asp

    sorry konnte es mir nicht verkneifen ;-)

    ciao isga

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    "Inklusive Flutschi-Gleitmittel".... ich lach mich weg...

    Der ist aber nicht von Simson, oder?!

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    Hi kann den Link nicht öffnen.
    Was kann man da machen ??? (http://shop.neckermann.de/bunny.asp )
    gruß Toby

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Der Link ist geschützt und kann erst von Personen ab 18 geöffnet werden, auch wir hier im Schwalbennest beachten den Jugendschutz...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dieser Vergaser!!Nein,Nein,Nein!
    Von sisenore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 20:25
  2. motor überholen
    Von koppy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 17:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.