+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motor verliert Öl


  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    4

    Standard Motor verliert Öl

    Hallo!

    Nachdem ich schön längere Zeit im Forum mitgelesen habe und lange nach einer Schwalbe gesucht habe habe ich mir jetzt endlich eine Kr 51/2N von 1980 zugelegt. Bis vorhin ist die auch ca. zwei Wochen super gefahren... Nachdem ich ca. 20 min. gefahren bin habe mir die Schwalbe zuhause mal genauer angeschaut. Schon beim fahren kam es mir vor als ob sicher der Motor lauter und "rauer" anhört. Shon beim abstellen hab ich dann Ölspritzer am vorderen Schutzblech gesehen. Ausserdem eine Ölspur vom Zylinder am Auspuff entlang. Das sah schonmal gar nicht gut aus...
    Hoffe man kanns auf dem Bildern erkennen:









    Was für Öl Kann das sein und woher kommt es? Getriebeöl?
    Ausserdem ist mir aufgefallen, dass bei meinem Vergaser die Leerlaufluftregulierungsschraube fehlt. Es ist ein BVF 16N1-12. Kann das überhaupt sein, denn der Motor ist bis jetzt eigentlich ganz normal gelaufen, nur Standgas gabs nicht. Eine neue Schraube ist schon bestellt...

    Vielen Dank schonmal!

    Andi

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Wenn die Anschlagschraube am Vergaser fehlt hat sie kein Standgas. Laufen tut sie aber. Wenn die Gemischreg.Schraube fehlt läuft sie auch. Hat aber ei beschissenen Übergang. Bekommst du ja bei AKF
    Das Öl sieht so aus als kommt es aus dem Auspuff.
    Kontrollier mal das Gertriebeöl. Schau auch mal ob es nach Sprit riecht.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das ist kein getriebeöl, das ist unverbranntes gemischöl, dass aus dem undichten auspuffflansch dröppelt. abhilfe: erstmal die überwurfmutter nachziehen (bei warmem motor!). wenn das nicht hilft neu abdichten. da kommen zwei kupferdichtringe rein, einer über und einer unter den kragen des krümmers. auch beim neu abdichten auf die erste fahrt nen hakenschlüssel / ne pumpenzange und was zum dunterlegen mitnehmen, und immer mal wieder nachziehen.

    jetzt noch mal was inoffizielles: man sagt immer, man solle einen hakenschlüssel für die mutter benutzen. ist eigentlich auch korrekt. blos ist der hakenschlüssel aus dem bordwerkzeug ein trauriges pisselsding, mit viel zu kurzem hebel. deswegen bekomme zumindest ich die mutter mit dem hakenschlüssel nie dicht. ich nehm immer die große zange mit zwischenlagen, und packe die mutter dort, wo sie glatt ist. und dann ordentlich anknallen. nur nicht zu viel gewalt, sonst reißt das gewinde am zylinder ab. nix gut.
    ..shift happens

  4. #4
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard

    bin auch kein freund vom Hakenschlüssel im bordwerkzeug... ne Zange kann man da universeller einsetzten als den besagten schlüssel, nur immer schön vorsichtig sonnst reist du dir das gewinde vom Zylinder....-ergibt dann nen supper stiftebescher.....
    ps: ich denke so richtig dicht bekommt man den auslass sowiso nicht weil die "krümmerüberwurfmutter" sich aucch immer wieder lockert.....auch mit "krümmermutterüberwurfsicherungsblech"... also bei mir zumindest ist immer win wenig schmodder hinten am vorderen kotflügel....

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    kann mir mal einer erklären wie das mit diesem krümmermuttersicherungsblech funktioniert (vllt ein Bild?).
    Hab zwar so ein ding mal gekauft, weil ich dachte das muss man haben, aber angebaut wurde es nie. :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zu viel Getriebeöl => Motor verliert Öl
    Von Florian_MH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 15:36
  2. motor verliert öl...
    Von vegemite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 10:34
  3. Motor klingt heiser, verliert Öl
    Von Scipio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.