+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Motorabdeckung


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von fraspo
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Sonsbeck
    Beiträge
    39

    Standard Motorabdeckung

    Moin zusammen,
    ich würde gerne zerstörungsfrei die Leisten an der Motorabdeckung entfernen!

    Kann mir da jemand einen rad geben??

    da ich gerne neu lacken möchte.

    Danke und gruß

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    Mit einem Dremel vorsichtig die Nieten ausfräsen .

    dann gehen sie sauber runter !

    NACHTEIL muss logischerweise neu Vernietet werden aber das bleibt ja nicht aus !

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Man kann sie auch genausogut ausbohren.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Und danach kann man Linsenkopfschrauben mit Innensechskant verwenden, die optisch sehr gut aussehen und einfach zu lösen sind. Überall Polyamidscheiben hin, dann bleibt der Lack innen heile. Originale Nieten gibts selten und die normalen ausm Baumarkt finde ich persönlich sehr unpassend.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich weiß nicht wofür du das machen willst. Ich habe zum Lackieren die Dinger mit Kreppband sorgfältig abgeklept. Wenn du die gleiche Farbe wieder verwendest, dann sollte das gut aussehen danach. Wenn du die Dinger polieren willst,klebste den Lack ab.

    mfg

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    denk mal an den gammel der da drunter sein könnte, wenn dann gleich richtig machen.
    Originale Nieten werden bei neuen blenden mitgeliefert, die sind aber ohne geeignetes Hilfsmittel nicht so leicht zu montieren.
    Ich habe nun Blindzugnieten genommen und ich finde die sehen einwandfrei daran aus. Weiß nicht was da manche haben.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wofür du das machen willst.
    Ganz einfach: Damit es ordentlich wird.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Damit es ordentlich wird.
    Das ist mir grundsätzlich klar, aber ich habe es nicht so gemacht und finde trotzdem, dass esordentlich aussieht.

    mfg
    Albi

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Das ist mir grundsätzlich klar, aber ich habe es nicht so gemacht und finde trotzdem, dass esordentlich aussieht.

    mfg
    Albi
    Ordentlich aussehen ist das eine, ordentlich gammel beseitigen das andere, getreu nach dem Moto:

    "Was dem Schlossers Kunst nicht ziert, wird mit Farbe beschmiert"

    "Sieht man ja nicht, also ist nicht da..."

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Aargh, man muss echt aufpassen was man schreibt. Mit ordentlich aussehen meinte ich, dass es ordentlich ist. Kein Gammel, keine Farbe auf der Leist, folglich alles ok. Und ohne Gammel besteht keine Notwendigkeit, die Leiste zu entfernen

    mfg
    Albi

  11. #11
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    Solange du die Leiste nicht entfernst, wirst du auch keinen Gammel feststellen können. Es sei denn du hast Röntgen-Augen und kannst durch die Leiste sehen.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Außerdem müssen die Gummis drunter geschoben werden.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Liebe Freunde des halbgaren Murkses,

    bitte haltet nicht auch noch die Leute von der Arbeit ab, die etwas ordentlich, sauber und vollständig erledigen wollen. Danke.

    gez.
    Die Ingenieurskunst.
    Die Handwerkskunst.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von fraspo
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Sonsbeck
    Beiträge
    39

    Standard

    Moin zusammen,
    dann werde ich sie wohl los bohren um den dreck auch weg zu haben!
    Den je schmiereiger es ist je schneller fängt es auch wieder an zu gammeln!

    Wenn dann auch richtig! Sie soll mir ja nicht unter dem Hinter weg rosten!

    habt dank für rat und tat

  15. #15
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    man kann die dinger auch wieder ordentlich dran tüddeln.
    man nehme die passenden nieten, die ruhig etwas länger sein dürfen. schneide ein gewinde drauf und kann die dann ganz normal festschrauben. zu guter letzt kürze man das überstehende gewinde entsprechend ein.
    sinn und zweck des ganzen:
    a) sieht es original aus
    b) sieht man keine delle auf dem nietenkopf, wenn man herkömmlich vernieten würde
    manche kennen mich, manche können mich

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich hab mit dem Dremel und einer kleinen Trenscheibe auf der Innenseite des Motortunnels die Nietenenden vorsichtig abgeschliffen und dann die Niete nach außen geklopft. Ging super einfach. Zum befestigen hab ich eine ganz normale Niete eingezogen und den Nietenkopf ebenfalls poliert. Wie es dann aussieht siehst du hier.....

    http://www.schwalbennest.de/simson/m...uerleiste.html
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Benzinhahn klemmt an Motorabdeckung
    Von Gwendor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 00:00
  2. Schutzleiste bei der Motorabdeckung
    Von Karlson87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 17:34
  3. motorabdeckung
    Von KR51/1mäx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 00:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.