+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Motorcheck->lohnt sichs??


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    72250 Freudenstadt
    Beiträge
    106

    Standard

    guten abend männer!
    Hier mal ein problemchen für die motorengurus unter euch!

    So,bin ja scho en weilchen dran mein schwälbchen kr51/2e neu zu richten und nachdem alle ersatzteile eingetroffen sind und ich mich dazu entschlossen hab den motor doch mal zu öffnen sah ich ja die dicke riefen am kolben und kopf!also neuer kopf samt kolben war ne gute entscheidung,...wär wohl nichmehr lang gegenagen!
    jetzt wackelt für meinen geschmack das pleul aber zu stark,...wo is denn da der tolleranzbereich überschritten...oder is das eh egal weil bei dem kleinen kölbchen die unwucht wurscht is??
    zudem sei gesagt das bei dem früheren fahrten so ab 50 en seltsames klappern von irgendwo herkam,...hab jetzt mal gelesen dass des das nadellager sein könnte,das war auch locker,...aber evt ja doch das pleul,...

    wie kompleziert is denn so ne motorsanierung?

    zudem wollt ich mal über die dringlichkeit eines Schwalbenreperaturbuches reden,...welches is denn da speziell für die schwalbe und evt für diesr50maschine geeignet,gerade in bezug auf motoren!???

    gruß flo

  2. #2
    Bea
    Bea ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bea
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Paderbron
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo mein lieber Flo,

    falls es dir noch nicht aufgefallen ist, es gibt in diesem Forum auch Frauen. Und stell dir mal vor, diese Frauen haben auch noch Ahnung!!!

    Wenn das Pleul-Lager in der Kurbelwelle Höhenspiel hat, muss die Kurbelwelle getauscht werden. Achte dann aber bitte darauf, das du ein aus alten DDR-Beständen bekommst, da es bei den Nachbauten (auch wenn dabei Original steht) meistens Probleme gibt. Wenn du den Motor auf hast, solltest du auch gleich alle Lager, Wellendichtringe und Dichtungen tauschen.

    MfG Bea

    http://stores.ebay.de/Simson-Duo-Teile

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von Bea:
    Hallo mein lieber Flo,

    falls es dir noch nicht aufgefallen ist, es gibt in diesem Forum auch Frauen. Und stell dir mal vor, diese Frauen haben auch noch Ahnung!!!

    Wenn das Pleul-Lager in der Kurbelwelle Höhenspiel hat, muss die Kurbelwelle getauscht werden. Achte dann aber bitte darauf, das du ein aus alten DDR-Beständen bekommst, da es bei den Nachbauten (auch wenn dabei Original steht) meistens Probleme gibt. Wenn du den Motor auf hast, solltest du auch gleich alle Lager, Wellendichtringe und Dichtungen tauschen.

    MfG Bea

    http://stores.ebay.de/Simson-Duo-Teile

    Achtung ! Hier spricht DIE Motorenspezialistin !!!

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    72250 Freudenstadt
    Beiträge
    106

    Standard

    ok mädelz,kein problem für mich
    danke bea,find ich klasse,aber um ehrlich zu sein hab ic damit nich gerechnet dass frauen/oder Mädels auf so schicke schüsseln wie ne schwalbe abfahren+lol*

    zudem kommt dann gleich mal ne frage,höhenspiel is das spiel links rechts oder hoch runter bei fixiertem polrad?!?(

    so weit so gut,....

    gruß flo

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Original von derFlo:
    zudem kommt dann gleich mal ne frage,höhenspiel is das spiel links rechts oder hoch runter bei fixiertem polrad?!?(
    ..., na wie der name schon sagt HÖHENspiel ist "hoch und runter"
    da sollte man es nicht merken! sonst ist es nix gut!

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    72250 Freudenstadt
    Beiträge
    106

    Standard

    hehe,...jo höhenspiel macht schon sinn,aber manchmal muss man eben doch auf nummer sicher gehn also is der ausschlag nach rechts und links ziemlich egal?!schlendert nämich schon so3mm hin und her!


    wecle lager gilts denn auszuwechseln,hab mir nen komplett dichtsatz+6oder 7lagern gerkauft,...und nun?!

    heut is ein guter tag zum schrauben,..gruß flo

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    hast du schon mal nen motor zerlegt? sonst wärs hilfreich wenn du dir jemanden der zumindest nen groben plan hat dazuholst!

    wellendichtringe sind alle von außen zu erreichen! da wär ein tausch kein problem (2 an der kurbelwelle, 1 an der antriebswelle, 1 beim kickstarter)

    aber willst du die lager tauschen, muss der ganze motor natürlich gespalten werden,... nen heißluftföhn, gefriertruhe, ofen, entsprechendes werkzeug usw hast du alles da?

    es gab mal ne bebilderte anleitung im netz, find sie grad nicht wider! X(

    mfg
    lebowski

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    so hab den link: Montage / Demontage

    das ist zwar nicht genau dein motor aber es gibt dir mal nen groben einblick wie vorzugehen ist!
    in der anleitung wird auch zum teil mit sehr rabiaten methoden gewerkelt. -> nicht alles nachmachen!!
    aber die bilder sind halt schön

    mfg
    Lebwoski

    edit: zu finden sind die anleitungen unter Reparatur

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    72250 Freudenstadt
    Beiträge
    106

    Standard

    @lebowski:

    jo,kein dingens,hab alles da,mamas gefriertruhe will ich aber nich entweihen,was zum hänker willste damit überhaupt,...vielleicht den wodka für das anschließende frustsaufen runterkühlen
    wie dem auch sei,also ich hab mir jetzt folgendes gedacht,..

    neuer kolben und zylinder sind drauf und mehr wird vorerst mal nich gemacht,denn eigentlich is ja alles dicht,und ert wenns mal undicht wird und das ding schebbert und sifft mach ich mich nochmal mit literarischem wissen an die sache

    so,...also es geht weiter,...heute:wie stelle ich einen vergaser ein... naja,malschaun was die suchfunktion so hergibt


    grüße aus dem schwarzwald!

    der flo

    achja,...is das eigentlich richtig das in dem dicken dröhnkasten vor der ansaugmuffe nix drinne is,also weder schaumstoff noch irgednen filter oder so??und am ende des gummischlauches einoffenes endee mich angrinzt???(

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Original von derFlo:
    @lebowski:
    achja,...is das eigentlich richtig das in dem dicken dröhnkasten vor der ansaugmuffe nix drinne is,also weder schaumstoff noch irgednen filter oder so??und am ende des gummischlauches einoffenes endee mich angrinzt???(
    na also, never change a running system ! ;-)

    wenn du lager tauschen willst musst du die lager kühlen und das gehäuse erhitzen! deshalb der ganze kram!

    vergaser kannst du erst mal nach der tabelle unter den FAQ einstellen.
    damit sollte das möpp erst mal laufen.

    der dröhnkasten soll eben dies verhindern, und nur die luft beruhigen. da gehört nischt rein! kannst ja mal unten den verschlussstopfen öffen nun den schmadder ablassen, da sammelt sich manchmal wiederliches zeuchs!
    der offene schlauch ist auch okay. nur sollte in der gummi-muffe hinterm vergaser nen luftfilter sitzen das ist alles.

    mfg
    lebowski

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    72250 Freudenstadt
    Beiträge
    106

    Standard

    jo passt alles,hab das ganze baby ja komplett zerlegt und gesäubert,aus dem topf könnste dein bierchen trinken!
    also vergaser wird nun mal eingestellt! werd mich dann nochmals melden!


    mfg flo

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    72250 Freudenstadt
    Beiträge
    106

    Standard

    jo passt alles,hab das ganze baby ja komplett zerlegt und gesäubert,aus dem topf könnste dein bierchen trinken!
    also vergaser wird nun mal eingestellt! werd mich dann nochmals melden!


    mfg flo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 11:21
  2. motorcheck (ausgebaut)
    Von tapas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 15:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.