+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Motoreinbau KR51/2, ohne Gummibuchsen??


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard Motoreinbau KR51/2, ohne Gummibuchsen??

    Hallo, bräuchte mal Eure Hilfe !
    Leider habe ich nur den Ersatzteilkatalog der 51/1, und ich müsste mal wissen wie der Motor bei meiner 51/2 befestigt wird.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Motor ohne irgendwelche Gummiteile
    befestigt wird. Konnte leider keine Zeichnung oder ähnliches finden.
    Kann mir jemand weiterhelfen?? Danke, elmo

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Also, ist ganz leicht! Du hast nur hintem Am Motor 2 Aufhängungen. BEi dme /1er Motor haste ja hinten Am Motor oben udn AM kopf die 2 Aufhängungen. BEi der /2er haste am Kopf keien, aber untem Am Motor noch ne 2. Aufhängung. Der RAhmen ist da auch verstärkt, damit der Motor ohne Probleme genug Stabilität hat.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    und wenn man den dann richtig eingehängt hat liegt der motor auf so einer gummilagerung wodurch dann möglichst wenig virbrationen vom motor auf den rahmen übertragen werden

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Der Motor liegt auf einer Gummilagerung? ähm......... nein tut er nicht.

    Der Motor (m531 oder m541) der Kr51/2, ist nur hinten Mittels zwei Schrauben ohne jegliche Vibrationshemmende Gummilagerung befestigt.
    Mit den Jahr sind Risse oben an der Rahmenaufhängung neben den Rahmenrohren festzustellen. Abhilfe? Fehlanzeige...
    Ist so, bleibt so. Eine Schwalbe vibriert halt vor sich hin.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard

    Die zwei Aufnahmepunkte habe ich gesehen. Vielen Dank erstmal für die Info mit dem Gummi. Ich vermute das es zwischen Motor und Rahmen an der Unterseite gehört. Ich habe die Schwalbe halt so bekommen, wie auf dem Foto zu sehen ist.
    Dazu gehören noch ein Paar Kartons mit dreckverschmierten Teilen. Ich taste mich ran !!
    Falls mir jemand eine genaue Bezeichnung für das Gummi geben kann, wäre ich dankbar!!
    Gruß, elmo

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    wie airhead grad meint, bei der kr51/2 ist da nix mit gummi und so!

    nur nen rahmen + motor mit je 2 löchern!
    2 steckachsen durch und fest damit!
    ist halt so bei der 2er!

    aufliegen tut der motor auch nirgends!

    mfg
    lebowski

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    Dann war das aber bei der S51 so, oder?
    Tut mir Leid, da hab ich wohl was verwechselt...sorry

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard

    Also, dann halt ohne Gummi. Ist mir auch lieber.......Spaß beseite.Schöner wäre ja irgend eine Motorlagerung.
    Zumindest brauch ich nix mehr nachbestellen. Schrauben hab ich lang da(kurz auch).
    Dank euch erstmal.
    Gruß, elmo88

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gummibuchsen an Hinterradschwinge wechseln?
    Von udosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 00:50
  2. Gummibuchsen an Hinterradschwinge wechseln?
    Von udosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 17:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.