+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Motorenfrage umbau


  1. #1

    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1

    Standard Motorenfrage umbau

    Hallo ich bin neu hier.
    Ich hätte mal ne frage zu einer duo.
    Mein schwager hat einne duo wo der motor fest ist.
    Jetzt hab ich gedacht man könnte evenuell einen motor aus nem anderen moped nehmen und ihn dort einbauen oder shee ich das falsch?

    Es ist ein motor wo man von aussen mit hebel schalten muss.

    Ich kenn mich eigentlich gut aus mit 2taktern also habe ich keine angst den motor neu zu lagern. jedoch ist der zylinder verrostet deshalb würde ich es einfacher finden nen anderen einzubauen.

    Was würdet ihr mir raten was ich machen soll?

    Danke schon mal für die antworten
    gruß Freddy[/b]

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    prinzipiell passen auch andere motoren ins duo. das problem ist nur, dass die duo`s(soweit ich das weiß) mit dieser simson halbautomatik, also ohne kupplung ausgestattet sind. die schaltung macht keine probleme, sondern die fliehkraftkupplung.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    ne kupplung hat se schon aber ahlt die fliehkraft kupplung.

    nehmen kannst du den motor von der kr51/1s musst du dsann nur dsa kettenriel auf ein 11er ändern.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Multiman
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Mistelgau
    Beiträge
    97

    Standard

    oder du baust dir noch ein kupplungszug/pedal/wonstwas mit ein dann währe auch jeder andere motor möglich
    sollte aber von ner kr51/1 sein (oder? auch noch newbie sei ^^)

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Auch ein Umbau auf Handschaltung ist möglich.

    Gruß
    Al

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    kann auch ein motor der neueren generation sein. passt auch. aber die sache mit der kupplung muss dann halt geklärt werden. sinnvoll wäre dann nur ein kupplungspedal, da kuppeln und schalten mit einer hand nicht so prickelnd ist.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    kann auch ein motor der neueren generation sein. passt auch.
    Sicher? Ob da die Aufhängung nicht ein klein wenig anders ist?

    Gruß
    Al

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von pitty
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    man kann den kupplungshebel auch am schalthebel befestigen. hab ich schon mehrfach gesehnen. ob sich das gut macht weiß ich allerdings nicht.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Multiman
    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Mistelgau
    Beiträge
    97

    Standard

    spricht eigentlich nicht dagegen du solltest nur ein paar führungsösen dran machen
    damit die länge vomweg die der bowzug zurücklegt so gut wie immer gleich lang ist sonst könnst probleme beim auskuppeln geben

  10. #10
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Den alten Motor zu neuem Leben erwecken und mit dem Original glücklich sein !!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motorenfrage
    Von AkiraEve im Forum Technik und Simson
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 22:20
  2. Motorenfrage
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 06:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.