+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Motorgeräusch M53


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    15

    Standard Motorgeräusch M53

    Moin, Freunde des Zweirades,
    ich habe hier schon einiges über "Motorengeräusche" gelesen. Nun hat es auch mich erwischt. Mein M53 Motor im Star gibt ein "kreischendes" Geräusch von sich, was mit zunehmendem Leistungsabruf ("Gas") ansteigt. Das Geräusch ist sofort weg, sobald die Kupplung gezogen wird. Das Geräusch taucht auf: im Leerlauf wenn Gas gegeben wird und auch, wenn die Gänge eingelegt sind.
    Ich habe den Star gerade erst übernommen und kann nicht sagen, ob das Geräusch schon immer da war. Bin gespannt, ob jemand bereits dieses Problem hatte und auch eine Lösung hat. Ja, Öl ist drin, ja Primäritzel sitzt auch (was eigentlich hier unerheblich ist).
    Würde mich echt über tolle Tipps von Euch freuen.
    Beste Grüße
    StarHH, aus Norderstedt

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Ist das Geräusch auch da, wenn du den ersten Gang einlegst und die Kupplung ziehst (bei stehendem Fahrzeug)? Dann liegts wahrscheinlich schonmal nicht am Getriebe....

    Hast du den Lichtmaschinendeckel mal freigelegt und dann angeworfen? Vielleicht schleift dort etwas?
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke Jenson, das Geräusch ist nicht da, wenn die Kupplung gezogen ist. Egal in welchem Gang. Limadeckel ist noch mal eine Idee. Aber da drin dreht sich doch alles wenn ich fahre. Egal ob die Kupplung gezogen ist oder nicht, oder?

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wenn das Geräusch nur da ist bei eingekuppeltem Getriebe, liegts wohl eher am Getriebe (oder der Kupplung selbst). Vermutlich taucht es dann auch auf, wenn du in einem Gang fährst, die Kupplung ziehst und den Motor ausmachst (während du noch fährst).

    An der Lima/Schwungrad kanns fast nicht liegen denn dann wäre das Geräusch immer da bei laufendem Motor.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    kannst du vll mal ein kurzes video machen worauf man das geräusch hört und hier einstellen? mein tipp ist ein völlig verschlissener (und evtl danach einmal falschrum zusammengebauter) primärtrieb.
    ..shift happens

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    15

    Standard

    moeffi, danke für den Tipp. Was genau meinst Du mit Primärtrieb? Das Zahnrad? Das habe ich mir angesehen. Ist völlig in Ordnung und richtig rum drin. Ausserdem wüsste ich nicht, was das Primärritzel mit der Kupplung zu tun hat. Schließlich ist das Geräusch sofort weg, wenn ich die Kupplung ziehe.
    Gruß
    StarHH
    p.s. Ich werde mal versuchen das Geräusch auf einem Vid festzuhalten

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    sobald du die kupplung ziehst ist so gut wie keine last mehr auf dem primärtrieb. und zahnräder machen nun mal wenn, dann nur unter last geräusche. primärtriebe mit hoher laufleistung sind meist verschlissen. wenn er dann noch einmal ausgebaut und in anderer lage wieder eingebaut wurde, macht er halt geräusche.
    ..shift happens

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    113

    Standard

    Kleinen Deckel von der Getriebeseite abnehmen und rein hören? Kupplung ziehen und sehen was passiert?
    Denke auch dass das kreischende Geräusch vom Primärritzel her kommt. Habe ich auch schon gehabt und entweder es legt sich nach einer Zeit wieder ( Primärritzel läuft sich ein) oder es ist wie schon gesagt soweit verschlissen, dass es gewechselt gehört. An der Kupplung selbst sollte nichts kreischen können... außer der Kupplungskorb wurde ohne Distanzscheibe verbaut und schleift hinten am Motorgehäuse.

    Grüßle Michi

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Ich kenne ein solche verhalten aber auch mit zuviel Spiel am Kupplungskorb, bzw. abgenutzten Messinglaufbuchsen des Kupplungskorbes, bzw M53 ist es eine Buchse. Im zusammen Spiel mit abgenutztem Primärritzel kann das unangenehm laut werden.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    15

    Standard

    Okay, ich werde mir das mal ansehen. Die Zacken vom Primärritzel verlaufen, wenn man draufsieht, von vorne links, schräg nach hinten rechts, richtig? Den Kupplungskorb nehme ich mal ab und schaue, ob etwas schleift - puh, blöder job. Aber wirklich klasse, was so ein Forum für Anregungen geben kann.
    Danke Jungs,
    Gruß
    StarHH

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    markiere die position von primärritzel und kupplungskorbverzahnung beim ausbau, sodass du es hinterher genau so wieder einbauen kannst (selber zahn in selbe lücke). und stell fotos von den teilen ein, vor allem detailfotos von der verzahnung.
    ..shift happens

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    15

    Standard

    Jungs, danke für die Tipps. Ich habe einen neuen Kupplungskorb nebst neuen. Primärritzel eingebaut. Und? Das Geräusch ist weg!! Was für eine Wohltat! Also, nochmal ganz großen Dank für Eure Tipps.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Guck dir mal die Flanken des alten Korbs an. Dann sollte klar sein warum das laut wurde. ;-)
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Ich hatte so ein Geräusch auch vor ein paar Tagen. Die Lösung scheit bis jetzt einfach gewesen zu sein. Es lag bei mir daran (sieht zu mindest bis jetzt so aus) dass das Antriebsritzel am Mitnehmer vom Tachoantrieb geschliffen hat. Es waren richtige Riefen zu sehen. Schau mal danach, wenn dein Tacho auch nicht so funtioniert, wie der soll. Wenn dem so ist, einfach der Mitnehmer ein wenig nachbiegen und fertig.

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Hat sich doch geklärt seit er einen anderen Korb nebst Primärritzel eingebaut hat.

    Und laufen beim M53 Kettenrad und Tachomitnehmer im Seitendeckel synchron? Und wenn ich mich nicht irre, wie sollte es dann schleifen?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Und laufen beim M53 Kettenrad und Tachomitnehmer im Seitendeckel synchron? Und wenn ich mich nicht irre, wie sollte es dann schleifen?
    So weit ich das beurteilen kann, laufen die synchron. Die Mitnehmerlasche
    vom Tachoantrieb scheint am Sicherungsblech vom Antriebsritzel geschliffen zu haben. Deutliche Schleifspuren an der Mitnehmerlasche und nachdemdem ich sie nachgebogen hatte, war kein kreischendes Gräusch mehr zu hören *auf holz klopf*

    Ach ja, sorry für den schnellschuß. Erst KOMPLETT lesen und dann schreiben :) ich werds mir merken.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neues Motorgeräusch
    Von cloud1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 19:24
  2. Schleifendes Motorgeräusch, was nun?
    Von ReallySorry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 08:36
  3. Motorgeräusch
    Von eldiablo2002 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 22:43
  4. Schleifendes Motorgeräusch...?
    Von Flo82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 23:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.