+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Motorgeräusche + Leistungsabfall M541


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von schlucki
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Regenstauf / Regensburg
    Beiträge
    88

    Standard Motorgeräusche + Leistungsabfall M541

    So. Nachdem ich mein Vögelchen (KR51/2L) nu ausgiebig getestet hab und festgestellt hab, dass es eine prima basis für einen neuaufbau liefern sollte (wollt ich eigentlich im winter machen, aber ich fahr das vögelchen jetzt soooo gerne, dass ich es bis dahin wahrscheinlich nimmer aushalte...) hab ich nun ein oder zwei Fragen, bei denen mir die Suchfunktion nicht weitergeholfen hat...

    zum einen hör ich bei laufendem Motor ein leichtes schleifgeräusch. so ein rhythmisches sch-sch-sch... :-) aber das ist nur bei ganz genauem hinhören mitzukriegen... dazu die Frage, ob das normal ist, ich hatte noch nie ne simson und das letzte moped, bei dem ich das gehört hab, hatte das wesentlich lauter aber auch nen lagerschaden.. (war ne puch baujahr 60 oder so...)

    zum anderen bin ich der subjektiven meinung, dass mein schwälbchen lauter wird, wenn es warm gefahren ist bzw dass die höchstgeschwindigkeit und der abzug etwas nachlässt. ich rede nicht vom motor betriebswarm nach einigen minuten, sondern von einer ausgedehnten 25km fahrt. aber das is wie gesagt subjektiv... und ausserdem am nächsten morgen wieder besser... bis der motor wieder schön warm ist...

    die höchstgeschwindigkeit meiner süssen liegt bei etwa 55 - 60 km/h mit 125 kilo belastung (ich bin ein sozius-betrieb-simulator^^). das könnte doch auch besser sein, oder?

    ich würde ja darauf tippen, dass evtl die lager im motor mal erneuert werden müssten (21000km laufleistung, 4 jahre trockene standzeit in der tiefgarage...)

    zylinder hatte ich schon runter, sieht gut aus, keine riefen, kolbenringbild is sauber... daran kanns also eigentlich nicht liegen...

    leider is keiner von den simme-profischraubern hier im forum in meiner nähe, sonst wär ich mal auf ne hörprobe vorbei gekommen...

    ach ja, zündkerze is mittlerweile schön rehbraun und der auspuff sifft auch nimmer so wie vorher...

    also... was meint ihr... lagerschaden ahead oder nicht?

    ach ja. falls mir jemand ne liste mit den massen der benötigten lager und wellendichtringe für den m541 nennen könnte, wär das für mich hilfreich...

    bin noch am zögern, ob ich das motor spalten und überholen auf mich nehmen möchte. das is jahre her, dass ich sowas mal gemacht hab. und noch nie bei simson... motiviert mich... :-)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Den rechten Wellendichtring hinter der Zündung könntest Du nach der Standzeit schon mal wechseln. Vielleicht kommt das "sch...sch... " auch von dort und ist ein Nebenluftgeräusch. Schau mal, ob das Gehäuse hinter der Lichtmaschine/ Zündung ölfeucht ist. Wegen 21.000 km mach Dir mal keine Sorgen um die Lager. Leichter Leistungsverlust bei warmem Motor ist normal. Wenn Du sozusagen im Doppelpack fährst, merkst Du das sicher auch etwas stärker als ein normaler Solo-Fahrer. Im ungünstigen Fall könnte das aber auch auf ein sich andeutendes Wärmeproblem hindeuten, d.h. Zündfunkenschwäche, die dann bei warmem bzw. heißen Motor so langsam auftaucht. Insoweit kommt (evtl.) der Geber bei der Elektronik ins Visier. Solange aber kein Zündungsversagen z.B.an der Ampel / im Standgas auftaucht, sollte es soweit aber o.k. sein.

    Gruß aus Sachsen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motorgeräusche
    Von lordhisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 08:58
  2. Motorgeräusche
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 19:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.