+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Motorhälften gehen nicht auseinander!!


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    216

    Standard

    Hallo zusammen,

    Ich bin im Moment im neuaufbau mit meiner SR50B4!!

    Ich wollte meinem Motor neue Lager verpassen,und eine neue Motordichtung.

    Jetzt,wo ich alle 10 Schrauben gelöst habe,bekomme ich die Motorhälfen nicht auseinander.

    Woran liegt dass ??

    Die hälften gehen nur so ungefähr 5cm auseinander,weiter nicht.

    Ich hab schon alles probiert, aber es geht nicht.

    Habe ich vergessen was zu beachten??

    Freue mich über jede Antwort :)

    Jens

  2. #2
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Original von Schwalbenbastler:
    Hallo zusammen,

    Ich bin im Moment im neuaufbau mit meiner SR50B4!!

    Ich wollte meinem Motor neue Lager verpassen,und eine neue Motordichtung.

    Jetzt,wo ich alle 10 Schrauben gelöst habe,bekomme ich die Motorhälfen nicht auseinander.

    Woran liegt dass ??

    Die hälften gehen nur so ungefähr 5cm auseinander,weiter nicht.

    Ich hab schon alles probiert, aber es geht nicht.

    Habe ich vergessen was zu beachten??

    Freue mich über jede Antwort :)

    Jens

    Motor erwärmen. Am besten mit einem Heißlufgebläse. Aber ein Backofen tut es auch. 20 Min bei ca. 120 Grad erhitzen. Dann fällt er meisten fast von selber auseinander. Teilen ohne wärme ist nicht besonders gut für den Motor.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    216

    Standard

    Kann man das auch mit einem Heißluftföhn machen??

    Wo muss ich genau draufhalten??


    Jens

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    am besten überall!
    achte aber auf gleichmäßiges erwärmen!
    und nicht motor in die hand nehmen -> bemerken dass er heiß ist -> und ihn ruterfallen lassen

  5. #5
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Original von Schwalbenbastler:
    Kann man das auch mit einem Heißluftföhn machen??

    Wo muss ich genau draufhalten??


    Jens

    Am wichtigsten sind die stellen wo die Lager sitzen. Also bei der Kurbelwelle, an der Antriebswelle und links neben der Antriebswelle ist auch noch ein Lager was du von außen nicht siehst. Wenn die schön warm sind gehts so ab. Zur Not geht es auch mit einem Fön. Dauert nur ein bißchen länger.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Wenn der Motor dann richtig schön heiß ist, dann am besten noch die Wllen kurz mit WD $0, oder etwas anderem besprühen, denn dann ziehen die sich wieder ein wenig zusammen und schon flutschen die dank des Öls auch noch besser.

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich sag nur: Trennvorrichtung benutzen. Der Motor wird kalt getrennt, nur beim Zusammenbau nutzt man Heizpilze für die Lager.

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn Wärme korrekt und gezielt eingesetzt wird, ist sie meiner Meinung nach ein guter Ersatz fürs Spezialwerkzeug. Schliesslich sind die Lagerpassungen Presspassungen und diese Passungen können entweder unter Einsatz von Wärme oder Druck (-> Presse) gefügt werden. Und die Trennvorrichtunge ist ja nix anderes als ne Presse. Wärme wird ja schliesslich auch beim Zusammenbau (Heizpilz) genutzt.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    216

    Standard

    Fanke, habe sie jetzt angewärmt,und dann ist mir alles entgegen gekommen (Gerümpel )

    Jens

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Bei der Gelegenheit gleich alles raus damit, dann ist die auch gleich viel leichter und rennt schneller.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auseinander gebaut läuft .....Zusammengebaut nicht ......
    Von Swensen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 11:55
  2. Binker gehen nicht
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 07:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.