+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Motorproblem KR51/2 L mit Bing


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    94

    Standard Motorproblem KR51/2 L mit Bing

    Hallo zusammen,
    ich habe gestern zuwachs durch eine KR51/2 L bekommen. Jedoch läuft der motor noch nicht so wirklich... Nach mehrmaligem Kicken springt das moeff an entwickelt einen übermäßigen Rauchausstoss und geht dann nach 2-5 Sekunden wieder aus.

    Meiner Meinung nach könnten folgende Fehlerquellen in Betracht kommen:

    - Simmerringe von der KW undicht -> Verkäufer hat mir versichert das er diese neu gemacht hat

    - Mitteldichtung undicht

    -ZZP Falsch so dass das Gemisch im Zylinderraum nicht richtig verbrennt

    - Vergasereinstellungen sind völlig daneben -> mit bing kenne ich mich leider garnicht aus...


    Hat jemand tipps für mich? wie wird bei einer PLV Zündung der ZZP eingestellt?

    Gruß

    Basti

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Bing ist an der Schwalbe nicht vorgesehen und gehört da nicht drauf!(Ansaugsystem usw.....) Und hat auch kein Teilegutachten!!
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    94

    Standard

    Gut, dass interessiert mich erstmal weniger. die Möhre soll erstmal laufen und das sollte sie auch mit dem Bing tun!! danach kann ich mich auf u Rüstung zum original Zustand kümmern

  4. #4
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Meines Wissens nach ist die Aussage auch nicht korrekt ob das für die L auch zählt weiß ich nicht aber ich habe schonmal die bei den Vergasern beiliegende ABE für ne 2er Schwalbe gesehen.

    Zu deinen oben genannten Problemen kannst du noch nen dichten Puff auf nehmen. Einstellung des Vergasers kannst du der Mopedfreunde Oldenburg Seite entnehmen. Standard Einstellung ist Teillastnadel oberste Kerbe und Gemischschraube die ohne Feder eibe bis eineinhalb Umdrehungen raus.
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    BING läuft definitiv an der 2er Schwalbe! Die PVL Zündung wird eingestellt wie die Vape: Markierung der Grundplatte (Kerbe) auf die Markierung des Motorgehäuses (1,8mm vor OT) stellen. Der Bing läuft erfahrungsgemäss besser auf der zweiten Kerbe von oben. Danach Gemischschraube 1-1,5 Umdrehungen herausdrehen und der Vogel fängt an zu fliegen.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von fscbasti Beitrag anzeigen
    Gut, dass interessiert mich erstmal weniger. die Möhre soll erstmal laufen und das sollte sie auch mit dem Bing tun!! danach kann ich mich auf u Rüstung zum original Zustand kümmern
    Ist das Quatsch mit Soße erst den Bing sauber einzustellen und dann auf original umzurüsten? Oder kommt das nur mir vollkommen unsinnig vor...?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Für die Märchenerzähler hier das Datenblatt des BING:

    http://www.bingpower.de/download/dat...pe15161718.pdf

    Wie auf der letzten Seite zu sehen, keine Spur von KR51/2.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Für die Märchenerzähler hier das Datenblatt des BING:

    http://www.bingpower.de/download/dat...pe15161718.pdf

    Wie auf der letzten Seite zu sehen, keine Spur von KR51/2.
    Jepp, das predige ich seit Jahren. Da sind sogar nichtmal die normalen S51 bzw. SR50-Modelle aufgeführt nur SR50/1 und S51/1 bzw. die entsprechenden 70ccm-Modelle.

    Und es ist nur ein Teilegutachten, der Graukittel muss das definitiv absegnen.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    Zwischen Bad Windsheim & NEA
    Beiträge
    26

    Standard

    ... und das ist mit Kosten verbunden, war vor 3 Monaten deswegen beim TÜV Bayern, da verzieht es einem das Gesicht was die fürs eintragen haben wollen, dann doch lieber 1 BVF Vergaser kaufen und mit dem Rest Geld Kino & Essen gehen...

  10. #10
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Also das konmt wohl drauf an wo man ist. Werde mich mit meinem Hobel nach Nordhausen machen da kostet mich die Eintragung von dem Bing in Verbindung mit dem M541 in meiner S50 B1 unter 100 Euro
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Vielleicht sollte man noch erwähnen, das es für die Kombination, Schwalbe mit Bing keine passenden Bowdenzüge gibt. Eventuell liegt hier das Problem vom TE.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo Peter,
    doch die gibt es, ein Set passend mit beiden Zügen (auch der merkwürdigen Einstellmimik oben) z.B. bei zweirad-schubert in Ellwangen. Da habe ich meins gekauft und es funktioniert bestens. http://www.zweirad-schubert.de/bing-...r-60-kmh-kr512

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    O.K. das sehe ich zum ersten mal.
    Trotzdem ist die Abnahme und Eintragung (für die Schwalbe) beim TÜV oder Dekra Pflicht, und kostet auch Geld.

    Leider schreibt der Anbieter nichts davon in seinem Angebot, denn ohne eine Abnahme mit Eintragung in der ABE, ist dieselbe bei der Schwalbe futsch!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Die Eintragungspflicht besteht doch generell, außer bei den Fahrzeugen bei denen der Bing schon ab Werk verbaut ist. Oder sehe ich das Falsch?

    Mein Motor Umbau ist ja laut der zulässigen Umbauten auch legal aber eintragen lassen muss ich ihn doch trotzdem weil die Motornummer nicht mehr mit der im Originalen Schein übereinstimmt.

    Sorry an den TE schweift gerade ab
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    94

    Standard

    ich habe sogar noch einen 16n1-5 da, aber weiß denn jemand wie der bedüst werden muss? ist die teillastnadel bei den bvf Vergaser immer die gleiche?

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nein ist sie nicht. aus nem -5 kannst du durch anpassen des schwimmerstandes und tausch einer düse (weiß gerade nicht ob lld oder starter) einen -12 machen. datenblätter mit düsengrößen finden sich im netz ja zur genüge.
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 18:53
  2. Simson Schwalbe KR51/2 E Motorproblem+Video
    Von rhein-ruhr-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 15:44
  3. kr51/1 motorproblem
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 15:39
  4. Schwalbe Kr51/1 K Motorproblem (Zündung)
    Von KR51Cruiser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.