+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motorregeneration


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von IronTrout
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard Motorregeneration

    Hallo liebes Forum!
    Ich denke es wurde schon öfter besprochen, allerdings bin ich immer noch nicht auf einen grünen Zweig gekommen. Ich überlege meinen S51 Motor regenerieren zu lassen, da ich Anfänger bin ich lieber erstmal nix kaputt machen will. Da ich aber auch Schüler bin, mein Geldbeutel aber schmal habe ich (wie viele Andere) ein Angebot bei ebay gefunden:
    Simson Motor Regeneration S50,S51,S70,S83,KR51 | eBay

    Taugt das was, oder nicht? Sie machens ja angeblich immerhin mit MZA Teilen, die meines Wissens nach ja nicht die Allerschlechtesten sind?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Für den Preis macht sich ganz sicher kein "Fachmann" die Finger schmutzig. Kurz und knapp: Lass das bleiben.

    Im Regenerierungs-Sammelthread kannst du dich über vernünftige Alternativen informieren.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich überlege meinen S51 Motor regenerieren zu lassen
    Darf ich denn mal neugierig fragen, wieso du den Motor "machen" lassen willst?
    Zu deiner eigentlichen Frage:
    Sicherlich wird es nicht dabei bleiben, nur die Standard-Teile zu tauschen! Eine vernünftige Regeneration beinhaltet einiges mehr als der Anbieter generell erledigt. Die zusatzlichen Arbeiten werden dir dann (wahrscheinlich nach Absprache) zusätzlich in Rechnung gestellt:
    werden zusätzlich weitere Mängel festgestellt,werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten.
    Die zusätzlichen Mängel treten garantiert auf.
    Der Händler geht davon aus, das Kunde X sicherlich zustimmen wird alle Mängel wie Verschleißteile (Getriebeteile wie Wellen und Ritzel, Kurbelwelle, Zylinder) beseitigen zu lassen. Nur ist hier die Frage, zu welchem Preis dies erledigt wird?
    Alternative wäre ja, sich den geöffneten Motor zurückschicken zu lassen.
    Lass es lieber!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von IronTrout
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Naja ich weiß nicht, ob ich mir das zutraue oder zutrauen sollte.
    Und sie ist für mich neu, aber beim Vorbesitzer 5 Jahre lang nur rumgestanden.
    Sie ist dicht und läuft, aber ich weiß nicht ob das Geriebe defekt ist oder nicht, da ich z.B heute nicht mehr schalten konnte. Ging dann nach einem neuen Kick komischerweise wieder. Außerdem springt sie manchmal (inzwischen eher nicht mehr)
    Ungefragt in den zweiten Gang. Da wollte ich sie halt mal anschauen lassen.
    Vielleicht sind das auch nur die normalen Effekte des Alters?!?

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Normal ist das nicht. Allerdings auch nix, weshalb man gleich den ganzen Motor auseinanderreißen sollte. Man kann das natürlich tun, dann allerdings vom Fachmann und nicht vom "Fachmann".
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motorregeneration
    Von pilger77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 18:29
  2. Motorregeneration M53
    Von Casca im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 15:56
  3. Motorregeneration
    Von Schwalbe74 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 18:49
  4. Motorregeneration
    Von Heinzs51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 22:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.