+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Motorüberholung KR 51/2 L


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das Polrad wird durch den Halbmond auf der Kurbelwelle ausgerichtet und passt folglich nur in genau einer Stellung.

    MfG
    Ralf

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    kann mir mal bitte jmd sagen, wie ich das Polrad abbekomme ohne diesen Gurt? Muss odch irgendwie gehen.
    Ansonsten wo ist dieser Halbmond bitte? Kann ich nicht sehen

    MfG Herr Wolle

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Sorry aber wenn du dabei anscheinend schon überfordert bist , bist du dir da immer noch sicher das du den Motor selber überholen willst?
    Ich zweifel da sehr stark drann.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Ich will jetzt ja nurmal eben den Zündzeitpunkt überprüfen. das kann doch nciht so schwer sein. und den rest mache ich dann wieder mit dem fleißgen Nachbarn. Es wäre toll mir einfach nur die Frage zu beantworten. Ausprobieren hat noch nie geschadet. Und was kaputt machen kann ich da ja schlecht. Also? Polrad abnehmen ohne den Gurt? Polradabzieher habe ich. Nur wie ich die Mutter gelöst bekomme.
    Und wo dann dieser komische Halbmond ist.. Wäre toll

    MfG Herr Wolle

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Am besten, du gehst mal auf eine MZA-Händlerseite, da hast du dir Teilekataloge mit Explosionszeichnungen. Ist eigentlich ganz gut zu erkennen, was wo ist.

    Und nein, ohne einen Ölfiltergurt oder was vergleichbares kommst du nicht weit mit deinem Polrad, die 3€ musst du schon noch ausgeben, ist gut angelegtes Geld.

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Irgendwo hier gibt es auch einen Fred, da hat ein Samson die Hände von Terminator und hält das mit der Hand fest.....
    Solange du nicht versuchst, das mit ungeeignetem Werkzeug irgendwie zu blockieren und die Grundplatte oder sonstwas damit kaputt machst.........
    Kauf oder leih dir so einen Bandschlüssel, besser ist das.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Der Prof hat für das Gegenhalten auch eine andere Lösung gefunden ->
    http://home.arcor.de/profsimmi/simson/tricks.htm

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die man allerdings nicht als dauerlösung betrachten sollte, da man sich sonst sein polrad krumziehen kann. aber für unterwegs und in notsituationen ist die super, hab ich auch schon benutzt.
    ..shift happens

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    hatte das schon durch die suchfunkzion gefunden.. diese tolle zeichnung vom "Prof"... Nun weiter mit dem Halbmond.. ich möchte das nun gerne heute (am heiligen Sonntag.. und dann auch noch Ostern!!!) mal fertig machen.. Möchte überprüfen, ob sich evtl das Polrad verschoben hat.. Wo ist nun dieser Halbmond zum vergleichen? Danke recht herzlich für die Ratschläge

    MfG

    Herr_Wolle

  10. #26
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    1: Polrad abbauen, dann ist der zu sehen
    2: wenn polrad noch drauf-- GOTO 1

  11. #27
    Glühbirnenwechsler Avatar von Stephan1987
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    54

    Standard

    Wenn es so aussieht, weißt du warum sie nicht anspringt:

    MZ ETZ 150; Simson S 51 B1-3, Simson S 51 B1-4, Simson SR 4-4 "Habicht"; Trabant 601 LS

  12. #28
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    um das am bild oben mal zu verdeutlichen:
    auf dem kurbelwellenzapfen ist eine nut (genau auf 9.00 uhr), in der sollte der
    halbmond stecken. in dem bild ist er nicht vorhanden. der mond (auch
    scheibenfeder genannt) ragt dann ein stückchen aus der nut herraus und dient
    der führung des polrades. dort findest du innen ebenfalls eine nut.

    mfg
    lebowski

  13. #29
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    nur noch 2 kleine ergänzungen. erstens:auf dem obigen bild ist der halbmond (scheibenfeder) nicht nicht zu sehen, sondern er ist abgeschert worden vom polrad (also steckt ein teil noch in der nut). der rest fällt meist bei der demontage raus oder sitzt noch in der nut. die reste müssen dann mit !!!leichten!!! hammerschlägen, einem kleiner dorn und manchmal viel geduld davon überzeugt werden, in der mülltonne weiter zu wohnen.
    und zweitens: wenn du dein polrad demontierst, ist die nut nicht notgedrungen auf 9 uhr, sondern kann dann auch auf allen anderen uhrzeiten stehen :wink:

    gruß aus kiel

  14. #30
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    ... ist die nut nicht notgedrungen auf 9 uhr, sondern kann dann auch auf allen anderen uhrzeiten stehen :wink: ....
    ach, was du nicht sagst? dreht sich die kurbelwelle etwa? ;-)

  15. #31
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    du siehst das nicht ganz richtig, nicht die kurbelwelle dreht sich, sondern es dreht sich alles um die kurbelwelle...
    sorry, der war echt flach

  16. #32
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    65

    Standard

    Hey. da bin ich ja schon wieder... habe nun noch ein Problem.. Woran kann das liegen: Wenn ich versuche sie anzulaufen, dann fällt auf, das der erste gang sehr schwergängig ist.. Es ist leichter im 2ten anzulaufen. und das war auch nicht immer so. Es muss irgendein grundlegendes Problem sein, weil es sich auch nicht verbessert, je mehr ich anlaufe.. also kein Lagerungsproblem oder so.. Vorschläge?

    Herr_wolle

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorüberholung
    Von Wizard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 22:31
  2. Motorüberholung??? (zum x.)
    Von faz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 14:32
  3. Motorüberholung ....
    Von Sabine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 09:37
  4. mz - motorüberholung
    Von thesoph im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.