+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: motorwechsel... E und U zündung


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    moin ihr kleinen pferde!

    ich regenerier grad einen M514 motor mit U zündung. ist er nun fertig, wird er in eine schwalbe mit E zündung eingebaut. kann ich einfach, sobald ich den motor ausgebaut habe und die E grundplatte baumeln sehe, den regenerierten motor einbauen, die E grundplatte draufschrauben und fertig? oder sind am motor noch andere unterschiede zwischen E und U ?

    gruss
    euer kleines pferd pauzi

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    ach ja, vergessen: gibts ne nette regenerationsanleitung für den viergangmotor? find keine :)

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Klar kann U Zündung eingebaut werden, achte auf den Zündzitpunkt (Markierungen), empfehlenswert nach Regenierung wäre mit Messuhr prüfen. ZZP gibts genug Empfehlungen hier.
    Dem Motor ist es Wurscht ob U oder E.
    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    ah sehr gut schonmal. auch die kurbelwelle ist gleich?

    zum verständnis, hinterher soll der neue motor in der schwalbe mit E zündung laufen.

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Auch die Kurbelwelle bleibt die gleiche, brauchst da nix zu ändern...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also E-Zündung rein und E-ZündungsPolrad rauf...

    Dann mal nach MArkierungen einstellen wenn vorhanden und schauen ob diese hinkommen kann (Zündung 1.8 mm vor OT)

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Hamsti
    Registriert seit
    06.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    182

    Standard

    auch an die Verkabelung zum Steuerteil gedacht?
    Is aber eigentlich kein großes Problem ...(wenn man ein bißchen Technischekabelbaumzeichnungen lesen kann)

    bei mir hat's, mit hilfe, ratzfatz geklappt.

    Denk' dran ne 35W Birne anstatt der 25W ins Fahrlicht einzubauen, die kleinere brennt durch!

    ...is ziemlich doof abends bei Dunkelheit ohne Licht durch Hamburg zu heizen um sonne verfl... Birne zu suchen... wird nix...

    Hamsti
    Elbschwalbels

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motorwechsel
    Von olli1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.