+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 56 von 56

Thema: Von München nach Monaco mit der Schwalbe


  1. #49
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von ChrisMoKick
    Meine erste Fahrt mit einer Simson war auch gleich ziemlich lang. 530 Kilometer....im Innenstadtverkehr von Halle an der Saale ... 16 Stunden hab ich gebraucht. Jederzeit wieder 8)
    So so, da haste also auf deiner ersten Fahrt in 16 Stunden 530 Kilometer im Hallenser Stadtverkehr runtergeschrubbt.
    Respekt!

  2. #50
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    @Meisenmann
    Vielen Dank für den Link.

    @Donnerwetter
    Hast recht, der Junge war wohl nicht so der Experte. Besonders sympathisch kam er auch nicht rüber. Aber er stand auch ziemlich unter Zeitdruck. Wenn einen bei dieser Gelegenheit auch noch die Technik im Stich läßt, kann man schon etwas fluchen.

    Ich glaube mal, die haben mit Absicht einen solchen Blindflansch auf die Schwalbe gesetzt, damit überhaupt etwas Berichtenswertes dabei herauskam.

    Jaja, das "sozialistische Altmetall". Die Schraube am Kickstarter hat aber mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts mehr mit Sozialismus zu tun, sondern ist wohl eher aus Nachwende-Fertigung. Anscheinend ist die Schwalbe von MZA aufgeneuert worden.

    Ich kenne das so: nach "fest" kommt "ganz fest". Und nach "ganz fest" kommt "ab". Aber immerhin wusste er sich zu helfen. Klebeband!

    Die meisten hier im Forum hätten das besser gekonnt. Aber wäre es mit einem Schwalbenprofi für den durchschnittlichen RTL-Zuschauer interessanter gewesen?

    Ich kenne auch Leute, die (letzten Sommer) mit der Schwalbe über die Alpen gefahren sind und das Ganze auch filmisch dokumentiert haben. Auf die Filmchen warte ich noch heute...

    Gruß
    Hendrik
    Variomatik ist geil. Schaltung ist geiler!

  3. #51
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard Wenn Weicheier au Reisen gehen ;-)

    Hi, ich frag mich nur, was diese Dumpfbacke studiert - hoffentlich nichts wo er später Schaden anrichten kann oder irgendwelchen Leuten auf die Nerven gehen kann

    Und so ein Weichei - war wahrscheinlich das erste mal mit einem Zelt unterwegs.

    Heul*ich brauch ne lange Unterhose*Heul :-)

    Oh mein Gott, die haben ihn doch tatsächlich von meiner warmen Studentenbude in die freie Natur geschickt - ohne Überlebenstraining....unverantwortlich!

    Gruß
    RR

  4. #52
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    du wirst es nicht glauben, an der uni laufen genauso viele dumpfbacken rum wie sonst überall auch. ich seh se ja jeden tag...
    ..shift happens

  5. #53
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Der Typ ist doch der völlig falsche für diesen Film!!!

    Gut, 900 km in 3 Tagen sind nicht gerade ohne, aber dass er den Griff zwar mit Caramba einfetten lässt, aber nicht das Standgas höher stellt,na ich weiß nicht, aber so etwas studiert???

    Wenn ich diese Tour hätte machen können, dann hätte ich mich natürlich auch ein wenig beeilt, aber mir wäre es nicht ums Geld gegangen sondern ums Fahren in diesen schönen Gegenden!!

    Selbst wenn man kein geld dafür bekommt, dann ist doch schon die Fahrt an sich eine Entschädigung!!

    Und wenn man über die Alpen fährt, dann muss man sich halt einfach etwas wärmer anziehen!!!

    Gruß Jens

  6. #54
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    leichenfledderer!

  7. #55
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Na also ich meine der ganze Film bzw. diese Reportage ist doch mehr als nur gestellt, die Simme hatte eben keine Mucken gemacht also damit es dem Westdeutschen nicht langweilig wird und das er noch was über die schlechten "Ostteile" zu schimpfen hat eben so gestellte Pannen einbauen. Die "schlechte" Gasannahme regelt sich doch nicht durch Caramba am Gasgriff und wenn man die Schraube am Kickstarter überdreht oder abreist dann hängt der Kickstarter doch nicht runter.

  8. #56
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Das ist doch nur Fernsehen, die müssen ja was in ihrem Bericht zu erzählen haben.
    Keine vom Teamkollegen eingebauten Probleme... und schon ist der Beitrag langweilig.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Fernsehfilm: Schwalbe von München nach Monte Carlo
    Von votum im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 23:37
  2. Brauche dringend Hilfe nach Unfall mit DUO 4/1 in München
    Von Norbert_Muc im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.