+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Was muss alles eingefettet werden?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard Was muss alles eingefettet werden?

    Was muss alles bei einer Schwalbe eingefttet werden und welches Fett ist am besten dafür geeignet?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Die Kette und die Bowdenzüge, Schmiernippel an den Bremsankern.

    Ich nehme Fett aus der Kartouche dafür.

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Geschmiert mit Fett: Kette, Radlager, Lenkungslager, Gasdrehgriff, Lagerbolzen des Bremsnockens und Bolzen der Bremsbackenlagerung (die Bolzen nur mit einem Hauch Fett versehen), Tachoantrieb im Seitendeckel
    Geölt werden: Bowdenzüge und Tachowelle
    Zu den Schmiernippeln sag ich jetzt mal nichts :-)

    mfg Gert

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    Zu den Schmiernippeln sag ich jetzt mal nichts :-)
    Oooooops das war bei MotoZoni!

    Peter

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    An und in der Bremse schmieren wir aber bitte nicht mit Fett, sondern mit etwas temperaturbeständigem, z.B. Kupferpaste. Fett wird bei Hitze flüssig und verteilt sich schön gleichmäßig u.a. auf den Bremsbacken.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Und den Unterbrecher (Schleifer) müsste man theoretisch auch fetten, aber dazu (wie eigentlich überall, wo Kunststoff berührt wird) müsste man eigentlich säurefreies Fett nehmen, oder seh ich das falsch?

    Grüße

    Martin

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Für den Unterbrecher gibt es spezielles Unterbrecheröl, gerade mal gegoogelt hier: Zweirad Johnson Suhl gibts noch Originalöl aus der TäTäRä.


    mfg Gert

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Ich nehme Fett aus der Kartouche dafür.
    Und ich welches aus der Kartusche . In meinem Fall Liqui Moly.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    An die Kette kommt auch Öl (z.B. altes Getriebeöl) und kein Fett, allenfalls Kettenfließfett (aus dem Fahrradregal).
    Fett ist nicht nämlich nicht kriechfähig und gelangt dehalb nicht zwischen die Rollen und Bolzen der Kette sondern pappt nur von draußen dran.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 09:24
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 09:16
  3. SR50 muss immer angeschoben werden
    Von Dan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 13:42
  4. Simson muss gerettet werden:'(
    Von cool.magnum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 15:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.