+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: muss man die kupplung abbauen um den motor zu spalten?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard muss man die kupplung abbauen um den motor zu spalten?

    hiho, wollte mal die lager der kurbelwelle wechseln und muss dazu natürlich die motorhälften trennen.muss man dazu was an der kupplung demontieren um die getrennt zu kriegen?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja normalerweise tauscht man alle Lager und dann muß die Kupplung auch runter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    ich will bloß die kurbelwellenlager tauschen, die scheinen gänzlich hinüber zu sein, ansonsten sind alle lager nicht sehr alt(nen jahr oder so)
    also will nur an die kurbelwelle ran...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    was wurde denn da fabriziert ???

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    hat sich erledigt, habe festgestellt das der motor nich mehr wollte weil das lager am kupplungshebel an der rechten motorseite wo die kupplungswelle drin ist sich festgefressen hat.egal, ich beuge jetzt vor und wechsle alle lager...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51 Zylinder abbauen nur wie? Motor spalten?
    Von cih im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 22:14
  2. kupplung abziehen, motor spalten
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 00:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.