+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 50

Thema: muss mich nur kurz auskotzen... (@Pulverbeschichten)


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    ich habe bereits die zweite schwalbe pulvern lassen. es hat ca.4 wochen gedauert ( dauert es beim lacker auch ).
    Was habt ihr denn für Lackierer?
    Wenn ich meine Teile abgebe kann ich sie spätestens nach 5 Tagen holen. Und der Mann hat genug Arbeit. Gut, beim spachteln und Füllerschleifen geh ich mit bei.
    Aber 4 Wochen sind echt der Hammer.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Ich denke es kommt da schon ein bischen auf die Struktur der Region an, in der man wohnt. Mecklenburg ist mit Industrie nicht so dicht besäht. die wenigen die Beschichtungen anbieten haben gut zu tun..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    .. es gibt ja genug Betriebe, die das können.
    Also eigentlich gibt es bei uns nur ganz wenige. Pulvern nur zwei. Die haben volle Auftragsbücher und machen ungern so nen Kleckerkram. 4Wochen ist standard.
    Vom Lackierer gibt es natürlich deutlich mehr. ABER meist extrem teuer! Gerade wenn man eine Schwalbe fachgerecht lackieren lassen will, waren 800-1500euro Angaben keine Seltenheit.
    Habe gerade mein Autodach lackieren lassen, 980euro.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  4. #20
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ja also mein Kostenvoranschlag von nem Autolackierer ohne Schwalbenbezug, der halt auch keinen Bock auf sonen "Kleinscheiß" hatte waren so um die 900 mit Strahlen.

    da kamen die 300 vom Pulverbetrieb (den ich über dieses Forum gefunden habe) gerade recht. bin da 100km hingefahren. naja nu sinds nur halt 12 Wochen her... *nerv*

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    900 ?!?!

    Is ja heftig. Ein Bekannter lässt hier ein komplettes Moped, OHNE die Vorarbeit selbst gemacht zu haben sein Mopete für 400 machen. Is ja Brutal.

    Da bin ich hier echt gut dran.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #22
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Gerade wenn man eine Schwalbe fachgerecht lackieren lassen will, waren 800-1500euro Angaben keine Seltenheit.
    Habe gerade mein Autodach lackieren lassen, 980euro.
    Wie bitte? Der wäre bei uns schon lange pleite.
    Ich habe bis jetzt fürs Schwalbe lackieren immer so um die 150€ bezahlt. Da kam dann noch das strahlen dazu.

    Das sind dann meißtens Lackierer die keinen Bock auf so Kleinzeug haben und dann diese Preise verlangen. Meiner freut sich immer wenn er wieder ein Moped lackieren kann.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Wie gesagt, es gibt in DD viele Lackierer, aber alle sehr teuer.
    Für 150euro deckt das ja gerade so die Materialien, das ist kaum bei einem seriösen Lackierer oder? 2K-Lack?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    mein lackierer macht lieber kleinkram als ein ganzes auto mit 2 stoßstangen und einer tür z.b. verdient er fast genau soviel.
    Punkte Frei in den Mai :)

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    ne am liebsten einen schönen Versicherungsschaden

  10. #26
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Das Problem bei den Pulverbeschichtereien mit Durchlaufanlagen ist, das ein Farbwechsel sehr aufwendig ist. (Anlage reinigen, usw). Wenn dann noch irgendein Exotikfabton gewünscht wird haste nen Problem, da wird halt gewartet, bis sich ein Farbwechsel rechnet.
    Und wenn dann ein Großauftrag in RAL schlagmichtot kommt, und das ist grad nicht Deine Wunschfarbe, dauert es halt
    Da muss man sich jemand suchen, der ne kleine Anlage hat, und mit Hand pulvert. Mein Bekannter macht schon mal ne Papageientag, sprich er wechselt die Farbe mehrmals am Tag.
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    so siehts aus...
    Hab gester Abend den Rahmen aus der Wekstadt abgeholt. Bin mit dem Ergebnis zufrieden. Bilder stelle ich mal in den "S51 restauration Rostock" oder so Thread... Gesamtkosten 140€ für Strahlen und Pulvern.. bei oben genannten Problemen. beim Pulverer hat es aber dann nur 3 Tage gedauert.
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  12. #28
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    das ist natürlich günstig. allerdings ist ne S51 auch deutlich weniger Zeugs zum Strahlen und Pulvern, oder? Also ich mein jetzt nur, so ganz vergleichen kann man Schwalbe und S51 Preise in der Hinsicht nicht?

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    die preise gehen nach kilo?
    Punkte Frei in den Mai :)

  14. #30
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    echt? :P

    wie doof. ne schwalbe hat doch mehr Blech, als ne S51 oder nicht?

  15. #31
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    kein plan aber kotzen kann er soviel wie er essen kann, hauptsache er putzt es auf und nicht wie mein kumpel.

    "des war drin un is bezahlt geb mir nen leffel".
    Punkte Frei in den Mai :)

  16. #32
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Strahlen geht normalerweise nach Zeit und Strahlmaterial, Pulvern nach Fläche
    Feuerverzinken nach Kilo
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pulverbeschichten !!!
    Von Flixo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 15:00
  2. Pulverbeschichten
    Von Morpheus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 17:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.