+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: MWH/F Fragen....


  1. #1
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard MWH/F Fragen....

    Hallo Leute,
    ich besitze einen Moped bzw. Fahrradanhänger, den ich mit Licht und Bremslicht hinten bestückt habe. Jetzt wollte ich nur einmal fragen wo ich an diesem Hänger eine art "Rahmennummer" finden kann. Leider ist das Typenschild nicht mehr dran auf dem es bestimmt gestanden ist. Gibts nochmal irgendwo ne nummer?
    Was bedeutet die Schlüsselnummer auf dem Weißen papierkleber???
    vielen dank für gute bzw. hilfreiche antworten...
    Grüße euer Alex

    Ps: mir ist schon klar, dass es kein MOPEDANHÄNGER ist sondern ein Fahrradanhänger der zum Mopedanhänger umgebaut wurde Mir gehts nur um die Nummer...
    Geändert von Rossi (13.08.2010 um 22:24 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Da der Hänger immer noch keine ABE hat, hat der auch kein FIN.
    Mensch das Thema haben wir doch zum xten-mal mit dir durch.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    wieso hat er dann ein Typenschild wie die M1,M2... auch gehabt? Was bedeutet die el schlüsselnummer?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Die EL bzw. ELN-Nummer hat nichts mit der FIN zu tun, ELN ist die Erzeugnis und Leistungs-Nomenklatur die hatte volkswirtschaftliche Bedeutung.
    Falls auch eine HSL-Nummer draufsteht die hatte auch nichts mit der FIN zu tun, das ist dann die Handels-Schlüssel-Listennummer das ist sowas wie heutzutage eine Bestellnummer.

    mfg Gert

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    schau auf die Querstrebe, ist da keine nummer, ist/war auf dem Typenschild auch keine Nummer.

    Das ist und bleibt immer noch ein Fahrradanhänger.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    wenn die deichsel zu mir zeigt ist auf der linken seite eine ewig lange nummer die immer wieder mit querstrichen (/) durchgeht....?

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von alexander1990 Beitrag anzeigen
    wenn die deichsel zu mir zeigt ist auf der linken seite eine ewig lange nummer die immer wieder mit querstrichen (/) durchgeht....?
    Die richtige FIN ist vierstellig ohne Striche. Mach doch ma ein Foto, dann kann man mehr sagen..

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    An meinem Hänger ist eine 5-stellige Nummer, und die ist garantiert echt, den habe ich selbst persönlich im IFA-Vertrieb gekauft und heimgeschoben.

    mfg Gert

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Da der Hänger immer noch keine ABE hat, hat der auch kein FIN.
    Mensch das Thema haben wir doch zum xten-mal mit dir durch.
    Hallo Tobias,

    laut KTA Typschein hat der Fahrradanhänger durchaus eine "ABE" (und musste die gemäß DDR Recht auch haben) und durfte nach dieser sogar zum Moped-Anhänger durch die Verwendung entsprechender Teile umgerüstet werden.

    Gruss von Frank

  10. #10
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    so ich hab mal 2 bilder gemacht. die zahlen bzw. buchstaben sind jedoch nur schwach zu erkennen....
    Angehängte Grafiken

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    laut KTA Typschein hat der Fahrradanhänger durchaus eine "ABE" (und musste die gemäß DDR Recht auch haben) und durfte nach dieser sogar zum Moped-Anhänger durch die Verwendung entsprechender Teile umgerüstet werden.
    Wie kann man nun also in der heutigen Zeit ordnungsgemäß einen MWH/F zum Mopedanhänger umwandeln?

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Hallo Tobias,

    laut KTA Typschein hat der Fahrradanhänger durchaus eine "ABE" (und musste die gemäß DDR Recht auch haben) und durfte nach dieser sogar zum Moped-Anhänger durch die Verwendung entsprechender Teile umgerüstet werden.

    Gruss von Frank
    Sag mir mal wo das steht..

    im Typschein 1034(-1) steht eindeutig:

    MKH/F Fahrradanhänger
    MKH/M Mopedanhänger (SR2)
    MKH/M1 Kleinkraftradanhänger (KR51 SR4-Type)
    MKH/M2 Kleinkraftradanhänger (S50N)
    MKH/M3 Kleinkraftradanhänger (S50B)

    Von einem legalen Umbau sehe ich da nix. Soweit ich weiss ist beim F-Anhänger die Hängerkupplung genau invers sogar angeschweisst (Kugel am Hänger, Maul an der Fahrradkupplung), das geht technisch ohne Flexen gar nicht und Einschweissen der M12 Mutter um das Gewinde für das DDR-Zugmaul zu montieren.

    Auf den Fotos, wenn ich das richtig sehe, von Alexander1990 ist auch nur BAG-KTA Nummer 1034-1 (also die Typscheinnummer) eingeschlagen. Auf der anderen Strebe lese ich was von Anhänger F und 1981. Also scheinbar das Baujahr.

    Eine richtige Rahmenummer erkenne ich da nicht.

    Wo Frank recht hat, das der F eine "ABE" hatte. Aber halt nur fürs Fahrrad.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Hallo Tobias,

    laut KTA Typschein hat der Fahrradanhänger durchaus eine "ABE" (und musste die gemäß DDR Recht auch haben) und durfte nach dieser sogar zum Moped-Anhänger durch die Verwendung entsprechender Teile umgerüstet werden.

    Gruss von Frank
    Na das würde mich jetzt aber auch interessieren inwiefern dieser Umbau damals legal war.

    Ich hab selbst den Umbau mit Kugel abflexen, Mutter einschweißen und original Kupplung einschrauben vorgenommen. Außerdem natürlich Blinker und Rücklicht montiert und angeschlossen.

    Ist das dann jetzt laut deiner Aussage ein legaler Umbau???
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich halte das mit flexen und neu einschweissen für sehr gewagt, das sowas an tragenden Teilen legal geht.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Jo genau so hab ich es gemacht mitm Elektroschweißgerät und es hält bisher ohne Risse usw...
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #16
    Gesperrt Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    hahaa bei mir war die Mutter von Anfang an schon dran -> sprich nichts mehr schweißen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KBA Typgenehmigung neu ,Fragen über Fragen...
    Von Toolo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 19:16
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:47
  3. Fragen über Fragen zu Krause Duo
    Von Bennö im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 19:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.